iOS 10 und iPhone Verkäufe: Apple im Aufwind (neue Studie)

    0

Die Marktforscher von Kantar legen neue Zahlen zur Verbreitung von iOS vor.

Das Ergebnis wird Apple freuen: Laut Kantar zeigt iOS in den USA das stärkste Wachstum seit zwei Jahren und erreicht damit den höchsten Marktanteil seit 2015.

iOS legte in den USA Jahr für Jahr 7 Prozent zu. Bei den iPhone-Verkäufen konnte Apple den Marktanteil von 33,5 auf 40,5 Prozent (Ende Oktober) steigern.

iOS 10 deutsch

Laut Studie war das iPhone 7 mit 10,6 Prozent das meistverkaufte Smartphone, das iPhone 7 Plus landete mit 5,3 Prozent auf Platz vier. Platz zwei ging an das iPhone 6s, Rang drei an das Samsung Galaxy S7. Dabei, so die Marktforscher, hätten die iPhone-7-Plus-Verkäufe vom Debakel des Samsung Galaxy Note7 profitiert.

Auch in China steigerte sich Apple laut Kantar deutlich: Dort landete das iPhone 7 auf Platz zwei der bestverkauften Smartphones. Apple konnte hier den einheimischen Platzhirschen Xiaomi hinter sich lassen.

iOS legt in Europa zu – mit Ausnahme von Deutschland

Auch in Europa steigerte iOS seinen Marktanteil in vier von fünf Ländern: in Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Nur in Deutschland sind die Zahlen (leicht) rückläufig. Hier fiel der Marktanteil bei Smartphone-Verkäufen um 2,7 Prozent auf 16,5 Prozent.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.