Anzeige

iOS 10: Sichern von Fotos aus dem Web ist schwieriger

    38

In iOS 10 ist vieles besser geworden – das Sichern von Fotos aus dem Web allerdings nicht.

Leider tauchen in iOS 10 nicht nur Verbesserungen der Nutzererfahrung auf. Wer bereits ein Bild von einer Internetseite in die Fotos-App des iDevices sichern wollte, weiß, wovon die Rede ist.

iOS 10 deutsch

Bisher konnte jedes Foto ganz leicht gesichert werden: Einfach antippen und halten, bis ein Menü erscheint. Dort dann auf „Bild speichern“ tippen – fertig.

Fotos mit Links nicht mehr abzuspeichern

In iOS 10 funktioniert dieser Weg nur noch halb: Fotos, die zugleich auch einen Link darstellen (und davon gibt es viele), können jetzt nicht mehr gesichert werden. Kopiert, ja – aber nicht mehr gesichert.

Die einzige Möglichkeit ist momentan, einen Screenshot anzufertigen, um das Bild dann in der Fotos-App zurechtzuschneiden. Doch natürlich ist die Auflösung im Vergleich zu vielen Originalversion dann viel geringer.

Änderung hoffentlich unbeabsichtigt

Wir hoffen, dass diese Änderung so nicht beabsichtigt war – und in einem Update bald wiederkommt. Es wäre sonst eine Stilllegung eines Features an der falschen Stelle.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.