App des Tages: Flyover Country

    1

Unsere App des Tages Flyover Country liefert gratis interessante Geodaten über Flugrouten.

Flüge, vor allem lange, können sehr langweilig sein – vor allem, wenn das Bordprogramm nicht viel hermacht. Wer auf seiner nächsten längeren Luftreise ein wenig Abwechslung sucht, sollte sich vorher die von einem Team der University of Michigan entwickelte App Flyover Country laden.

flyover-country_1

Mithilfe der GPS-Funktion von iPhone und iPad verfolgt sie Eure Flugroute. Ihr gebt dazu vorm Start auf der integrierten Karte Start- und Zielposition ein. Die App zeigt dann während des Flugs mithilfe von extra für Eure Route zusammengestellten Offline-Karten interessante Orte, die sich unter Eurer aktuellen Position in der Luft befinden.

Komplett gratis

So erfahrt Ihr Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten verschiedenster Gegenden oder auch einiges über die geologische Beschaffenheit überflogener Gebirge oder Flüsse. Als Uni-Projekt konzipiert, ist die universale App komplett gratis erhältlich – und lohnt sich auch deshalb uneingeschränkt für alle Vielflieger unter den iPhone und iPad-Usern. (ab iOS 8.3, ab iPhone 4S, englisch)

Flyover Country
Reisen
universal
Keine Bewertungen
33 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Charlie Waffles

    Probiere ich mal aus im Juni beim 4 Std flug nach Teneriffa lol… könnte allerdings bei USA flügen auch etwas öde werden… 70% der Strecke wasser…wasser…wasser… ??