iPhone: Upgrade-Programm von Apple läuft sehr gut an

    12

Zahlen zeigen, dass etwa 250.000 Nutzer allein in den USA das iPhone-Upgrade-Programm nutzen.

Apple hat im September sein Upgrade-Programm vorgestellt. Dieses ermöglicht es Usern, die Kosten für ein neues iPhone über zwei Jahre abzuzahlen. Etwa 250.000 User sollen das bereits in Anspruch genommen haben.

iPhone 6S 6S Plus

Etwa 250.000 nutzen das Upgrade-Programm

Zwischen 3 und 5 Prozent aller verkauften iPhone 6s (Plus) Modelle sollen über dieses Programm ausgeliefert worden sein. Bei den auf den ersten Blick schon guten Zahlen gibt es jedoch einiges zu beachten:

So ist das Angebot noch neu und Verkäufer müssen noch lernen, wie sie es am besten vermarkten können. Außerdem ist der Großteil der Nutzer an Mobilfunk-Verträge gebunden und kann das Gerät nicht so einfach wechseln.

Wie gefällt Euch die Idee hinter dem Upgrade-Programm?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.