Anzeige

Peinlich: Samsung reicht Patent mit iPod-Icon ein

    9

Es gibt Neues aus der „iKlaut“! Samsung hat sich mit dem Patentantrag für ein faltbares Gerät mächtig blamiert.

Das Patent, das im Mai 2014 in Südkorea eingereicht und erst jetzt in den USA veröffentlicht wurde, zeigt laut einem Bericht von 9to5Mac ein Mobil-Gerät, das sich zusammenfalten lässt – nicht das erste Samsung-Projekt in dieser Richtung.

Samsung / iPod

Doch interessant sind vor allem die Icons, die Samsung eingezeichnet hat. Sie zeigen die übliche Auswahl aus WhatsApp, Telefon, Nachrichten – und iPod!

Den Musikplayer haben die Koreaner tatsächlich mit „iPod“ beschriftet, warum auch immer – die Bezeichnung, die früher auch in iOS verwendet wurde. Und die Skizze zeigt auch ganz klar einen guten alten iPod mit Scrollrad. Hat Samsung hier 1:1 von einem Apple-Gerät kopiert, und nicht richtig aufgepasst?

Munition für den nächsten Patentstreit

Fest steht nur: Falls Apple mal wieder Munition gegen den „Copyshop“ Samsung braucht, kommt dieser Patentantrag jedenfalls wie gerufen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.