App des Tages: Steam – Auf Schienen zum Ruhm jetzt für iOS

    0

Das preisgekrönte Brettspiel Steam: Auf Schienen Zum Ruhm ist unsere App des Tages.

Brettspiel-Versionen für Tablets und Smartphones sind spätestens seit Carcassonne ein eigenes Gaming-Genre im App Store. Mit Steam: Auf Schienen zum Ruhm, jetzt neu für iOS erhältlich, kommt nun ein Klassiker aus dem Bereich Wirtschaft und Strategie in den App Store. In Steam baut Ihr Euer eigenes Eisenbahn-Imperium auf unbesetztem Land auf.

steam_schienen_1

Dazu müsst Ihr strategisch Strecken bauen und Geld einnehmen bzw. schlau wieder investieren. Entlang der Strecken werden Waren transportiert, die Ihr so gewinnbringend wie möglich vertreiben müsst. Investoren finanzieren dabei Dinge wie das Upgraden auf die neuesten und schnellsten Zug-Modelle, erwarten dafür aber eben auch schnellen Ertrag.

steam_schienen_2

Ihr könnt das Game dabei gegen den Computer oder drei bis fünf echte Mitspieler spielen. Momentan muss für letzteres das iDevice immer von Hand zu Hand gereicht werden, ein Multiplayermodus mit mehreren Geräten ist jedoch auch schon angekündigt. Die iOS-Version hält sich grafisch genauestens an die Original-Vorlage, in Farben, Spielplättchen und Artwork.

Digitale Extras

Erweitert wurde der digitale Port durch drei Schwierigkeitsgrade, passende Sound- und Grafik-Effekte und Animationen. Außerdem erklärt eine interaktive Anleitung die Spielregeln. Nur eins gefällt uns nicht:

Trotz des Kaufpreises von 6,99 Euro müssen für die Freischaltung einer zusätzlich spielbaren Deutschland-Karte zusätzliche 3,99 Euro gezahlt werden. Ansonsten ist Steam allerdings ein beeindruckend komplex realisiertes iOS-Spiel. (ab iOS 6.0, ab iPhone 4, deutsch)

Steam: Auf Schienen Zum Ruhm
(34)
333 MB
5,49 €

Hinweis: Unser Video zeigt die baugleiche Android-Version.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.