Anzeige

Samsung: Aktienkurs bricht immer weiter ein

    2

Samsungs Aktienkurs bricht weiter ein und fiel im August zum fünften Mal in Folge.

Samsung strauchelt weiter: Die Aktie der südkoreanischen Firma fiel im August um 8,1 Prozent. Der Wert der Firma sank dadurch um 12 Milliarden US-Dollar. Während der letzten fünf Monate ist die Aktie immer weiter eingebrochen und bedeutete Wertverluste in Höhe von 44 Milliarden US-Dollar.

samsung_aktienkurs

Als Grund vermuten Analysten laut einem Bericht von Bloomberg sinkende Attraktivität der Samsung-Produkte und steigende Konkurrenz von Smartphone-Herstellern wie OnePlus.

Auch Apples Aktienkurs schwankt

Der Rest der Tech-Branche ist von solchen Ereignissen allerdings ebenfalls betroffen: Auch Apples Aktienkurs zeigt sich in letzter Zeit recht schwankend, auch wenn viele Börsianer bullish für die Aktie bleiben.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.