Anzeige

Pride Parade: Apple und Google mit Unterstützung (Video)

    6

Apple fördert und unterstützt die Rechte von Schwulen und Lesben – Google zieht nach.

Zwar kämpften Apple und Google bereits Seite an Seite für gleichgeschlechtliche Ehen, in einem neuen Werbespot geht Google aber noch einen Schritt weiter, zeigt (Regenbogen-)Flagge – und immer wieder der Schriftzug „andproud“ (eine Mischung aus „Android“ und „Proud“) Sogar eine virtuelle Pride-Parade wird gestartet.

Android Pride

Am 27. und 28. Juni marschieren auf der Androidify-Website die von den Usern erstellten Figuren. Wer selbst ein Zeichen setzen will, kann seine eigene Figur hier kostenlos erstellen und zur Parade anmelden. Dort dürfte Apple auch wieder gewohnt vertreten sein.


Direktlink

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.