Anzeige

Die 10 größten Probleme der Software der Apple Watch

    6

Schnell beheben, Apple! Wir fanden zehn Software-Details der Watch, die geändert werden müssen.

Auch Version 1.0.1 der Watch ist noch nicht ausgereift. Obwohl Apps ein wenig schneller laden, auch der Akku bei manchen iPhones und auch Uhren länger durchhält, gibt es viele Details im Watch OS, die schnell verbessert werden sollten. Eine Liste der zehn dringlichsten Änderungen, die die Apple Watch um so vieles verbessern könnten.

Watch Space Black

1. Zu wenige Zifferblätter

Apple sollte weitere Zifferblätter nachlegen, vor allem mehr Bewegungs-Motive und Schriftarten. Drittanbieter sollten auch eigene Watch-Zifferblätter verkaufen können. Denn trotz modularer Personalisierung sind die aktuellen Blätter nicht vielseitig genug. Auch müssen neu gestaltete Designs via Siri umbenannt werden können.

2. Umständliche Notifications

Nach Tipp auf eine Benachrichtigung wechselt die Uhr nicht direkt in die Ziel-App wie z.B. Mail. Stattdessen wird eine längere Vorschau angezeigt. Um eine Mail zu löschen muss also zweimal getippt werden. Ein direkter App-Zugriff sollte hier zumindest einstellbar sein.

3. Apple-Apps nicht deaktivierbar

Nicht jeder braucht einen Kamera-Selbstauslöser oder Passbook auf seiner Uhr. Um den Home-Bildschirm von Icons zu erleichtern, sollten auch Apple-Apps deaktivierbar sein oder wie unter iOS dank Gruppenfunktion zusammengefasst werden.

Watch Wallpaper

4. Display-Anzeige verlängern

Das Display der Watch geht uns nach Heben der Uhr viel zu schnell wieder aus. Die Watch braucht dringend eine Funktion zum Anlassen des Display oder eine Einstellung der Aktivitätsdauer nach dem Armheben. So etwas könnte auch für kurze Zeit dauerhaft aktivierbar sein, z.B. im Einstellungs-Check.

5. Checks auch im Home-Bildschirm

Wo wir gerade bei Checks sind: Die Kurzinfos zum Wetter, Akku, Kalender und anderen Apps sollten auch im Home-Bildschim verfügbar sein. Vielleicht muss dazu erst an den oberen/unteren Rand gescrollt werden, doch es würde keinem schaden, wenn Checks zumindest von dort aus aktiviert werden könnten.

6. Mehr Standardantworten bei Nachrichten

Sechs eigene Standardantworten sind zu wenig, Punkt. Wer sowohl Business- als auch Privat-Kontakte mit iMessage kontaktiert, braucht mehr. Auch sollten Default-Antworten gelöscht werden können, denn nicht jeder hat gern ein Punkt hinter „Ja“ oder „Ok“ und empfindet diese dann als überflüssig.

Apple Watch

7. Multitasking-Wechsel auf dem Sidebutton

Die Digital Crown ist ein klasse Stück Mechanik. Aber sie mit einem Finger zu drücken ist oft nahezu unmöglich. Der Sidebutton gibt einfacher nach. Könnte optional mit ihm die letzte App via Multitasking aufgerufen werden, würden viele umständliche Griffe an die Watch vermieden werden, die benötigt sind, um die Krone für einen Doppeldruck zu fixieren.

8. Endlich Kategorien im Watch-App Store!

Es ist bislang fast unmöglich, unbekannte Watch-Apps zu entdecken. Um Apps, die nicht in den Empfehlungs-Bereichen angezeigt werden, zu finden, müssen User entweder den Namen kennen oder Anfangsbuchstaben ausprobieren. Grauenvoll.

Apple Watch App Store Screenshot

9. Abgestürzte Apps sofort beenden können

Wie bei jeder 1.0er-Version stürzen Apps auf der Watch noch öfters ab. Doch wie werden sie neu gestartet? Einfach wieder auf das Icon tippen hilft nicht immer. Eine wie auch immer geartete „Sofort beenden“-Funktion wie im iOS-Multitasking oder Software-Erkennung abgestürzter Apps und anschließender Neustart wäre wünschenswert.

10. Verbesserte App-Installation

Einige User haben außerdem noch Probleme bei der App-Installation. Aktivieren sie die Watch-Companions auf dem iPhone, ist auf der Uhr nur der weiße Ladekreis zu sehen, obwohl die App installiert ist. Erst nach einem Neustart kann sie dann auch benutzt werden. Auch hier muss Apple schnell nachbessern.

Welche Software-Details der Watch müssen Eurer Meinung nach verändert werden? Brauchen einige Apps dringend neue Features?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.