Anzeige

Atari Fit: Atari-Spiele per Trainings-Erfolg freischalten

    0

Atari steht für Spiele-Klassiker. Seine legendären Games verknüpft Atari jetzt mit der neuen Fitness-App Atari Fit.

Über 100 Übungen stehen zur Verfügung, je motivierter Ihr seid, desto eher schaltet Ihr Atari-Spiele in der App frei. Dabei spielt die Atari Fit App auch mit anderen Fitness-Apps wie FitBit oder RunKeeper zusammen. Legt Ihr Euch also dort ins Zeug, wird Euer Elan ebenfalls in Atari Fit belohnt.

Atari Fit

Habt Ihr entsprechende Punkte gesammelt, bekommt Ihr Zugriff auf Atari-Klassiker wie Pong, Super Breakout oder Centipede. Ein schöner Ansatz: Fleißige Sportler werden belohnt. Und die Anforderungen sind mit etwas Elan durchaus zu stemmen: Es geht ums Laufen, um Kondition und Übungen für den ganzen Körper. Motto: Fitness und Spaß in einer App.

Kompatibel mit Apple Health

Die Unterstützung für bekannte Fitness-Gadgets wie Jawbone oder eben FitBit gibt es on top, genauso wie Einbindung von Werten aus Apple Health. In einem Tagebuch haltet Ihr Euren Fortschritt fest.  Spieler können sogar in einem Team gegeneinander trainieren oder rennen und Aktivitätsstatistiken der Gruppe nachverfolgen. Alle Werte lassen sich auf Twitter oder Facebook teilen.

Atari Fit™
Gesundheit und Fitness
iPhone
Keine Bewertungen
235 MB
Gratis

(Autor: Michael)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.