Anzeige

iPod-Erfinder Fadell jetzt für Google Glass zuständig

    4

Tony Fadell, der als iPod-Erfinder gilt, ist ab sofort bei Google zuständig für das Projekt „Google Glass“.

Die Datenbrille war bis jetzt im Explorer-Programm erhältlich und wurde von der Google-Forschungsabteilung „Google X“ verantwortet. Ab kommender Woche wird es für Google Glas eine eigene Abteilung geben. Fadell wird sie führen. Auch die bisherige Glass-Leiterin Ivy Ross bleibt an Bord. Sie berichtet aber künftig an Fadell.

Google Glass

Nicht ausgeschlossen, dass Fadell – also ausgerechnet ein ehemaliger leitender Angestellter von Apple – Google Glass zum Durchbruch verhilft. Seit 2014 gehört Fadell mit seiner Firma Nest zu Google. Fadell hatte Nest nach seinem Abgang bei Apple gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich mit Rauchmeldern und Thermostaten auf die Smart-Home-Schiene. Fadells wichtigste Aufgabe: Er muss die nächste Generation der „Google Glass“ für den Massenmarkt tauglich machen.

(Autor: Michael)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.