Anzeige

Neue Programmiersprache: Schadet Swift der Qualität?

    4

Nur wenige Stunden nach der Vorstellung der Apple-Programmiersprache Swift wurde bereits Flappy Bird damit nachgebaut.

Nur kurze Zeit haben die Programmierer gebraucht, um einen halbwegs funktionsfähigen Prototypen auf die Beine/Flügel zu stellen. Interessiert? Der Quellcode ist offen und kann hier eingesehen werden. Das zeigt auch, wie einfach und schnell erlernbar die neue Sprache Swift ist. Jedoch bringt dies auch Nachteile mit sich.

FlappySwift

Die Einfachheit kann nämlich dazu führen, dass weniger erfahrene Entwickler schneller Apps entwickeln können, was sich negativ auf Qualität und Stabilität auswirken kann. Der Entwickler Adam Outler meint dazu noch, dass ihn Swift eher an Stützräder und Windeln als an eine richtige Programmiersprache erinnert. Seiner Meinung nach wird Objective C weiterhin die bevorzugte Sprache bleiben. Mehr zu Swift könnt Ihr hier bei uns nachlesen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.