Anzeige

WhatsApp bei Jüngeren schon beliebter als SMS

    3

Eine neue Allensbach-Studie sieht SMS auf dem absteigenden Ast. Der Gewinner: WhatsApp.

User unter 30 nutzen WhatsApp bereits schon häufiger als SMS. Die Zahlen: 37 % der 16- bis 29-Jährigen greifen zu WhatsApp, aber nur 36 % zu SMS. Die Gesamtwerte aller Befragten: 54 % senden SMS, 22 % via WhatsApp. 20 % gaben an, beides zu nutzen. Die Umfrage wurde im Dezember 2013 erhoben. Befragt wurden 1587 Personen ab 16. 

Zum Vergrößern bitte anklicken

Allensbach Messenger Studie

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.