Anzeige

Google Maps: Neues Material aus Dresden & Frankfurt

    0

Google hat bei Google Maps und Google Earth für Deutschland neues Bildmaterial eingebunden – es geht um Dresden und Frankfurt.

Für die sächsische Stadt wurden Luftbild-Aufnahmen ausgetauscht. Zuletzt war zehn Jahre altes Material zu sehen. Wie die Doebener Zeitung berichtet, konnte die Frauenkirche noch im Aufbau bewundert werden. Auch das Militärhistorische Museum, von Architekt Daniel Libeskind umbaut, ist nun in frischerem Zustand zu sehen. Aber nicht in ganz frischem. Die meisten Bilder stammen aus 2012. 

Dresden neu Google Maps

Aktueller sieht es da schon in Frankfurt aus. Thomas (dankeschön) schreibt uns dazu:

„Ich habe gerade gesehen, dass jetzt ganz neue Satelliten-Bilder online sind. Zum Beispiel ist nun endlich auch die neue Landebahn des Frankfurter Flughafens zu sehen sowie viele andere bauliche Veränderungen. Damit ist der Kartenstand nun aktueller als bei der apple-internen Karten-App.“

Google Maps - Transit & Essen
(302037)
214 MB
Gratis
Google Earth
Reisen
uni
(49382)
171 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.