Anzeige

Mit iDevice in den Urlaub: Ab 1.7. Juli wird’s günstiger

    0

Gute Nachrichten für Euren Sommer-Urlaub oder den nächsten Auslands-Aufhalt mit den iDevices.

Das EU-Parlament hat heute die dritte Roaming-Verordnung verabschiedet. Sie tritt zum 1. Juli 2012 in Kraft und führt zu sinkenden Preisen bei sogenannten „grenzüberschreitenden Gesprächen und Textnachrichten“. Auch gibt es ab 1. Juli eine Obergrenze für Datenübertragungen. Sie liegt bei 70 Cent pro 1 MB. Hier jetzt die Gesprächspreise (via heise), die dann ab 1. Juli 2014 noch einmal angepasst werden.

Ab 1. Juli 2012:

29 Cent pro Minute für grenzüberschreitende Gespräche in der EU

9 Cent pro SMS

70 Cent für 1 MB Datenübertragung

Ab 1. Juli 2014 (gültig bis 2017):

19 Cent pro Minute für abgehende Gespräche

5 Cent pro Minute für ankommende Gespräche

6 Cent pro SMS

20 Cent für 1 MB Datenübertragung

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.