Anzeige

Kurz erklärt: iBooks 2, iBooks Author, iTunes U

    0

Auf einem Media Event in New York hat Apple aus dem Bereich Bildung soeben zahlreiche Neuerungen vorgestellt. Hier unsere Übersicht in kompakter Form mit den Direktlinks zum Download. Unser Liveticker zum Nachlesen hier.

iBooks: Die App erhält ein Update auf iBooks 2, das vor allem die Interaktivität von Fach- und Lehrbüchern vorantreibt. Videos, Fotos, Quiz – alles möglich.

(App-Store-Link)

iTunes U gibt es ab sofort eine Gratis-App. Sie nähert sich vom Design her iBooks deutlich an und wird vor allem in Unis zum Einsatz kommen. Unterrichts-Materialien lassen sich ergänzen, Stundenpläne einpflegen. Auch die iTunes-U-Kurse wurden erweitert.

(App-Store-Link)

iBooks Author ist ein neues kostenloses Mac-Tool zur Erstellung von eBooks: Es liefert verschiedene Templates aus, um ein eigenes Werk zu kreieren. Angetestet werden kann es vorher auf dem iPad. Aus iBooks Author heraus kann das Buch veröffentlicht werden.

(App-Store-Link)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.