Anzeige

Der iTag am 25. Januar: Unser News-Überblick

    0

Der iTag auf einen Blick – werktags um 18 Uhr – der kompakte Newsletter mit den wichtigsten Meldungen des Tages.

Und das ist der iTag am  25. Januar:

iTopnews 1: Mit Rekordzahlen für das vierte Kalenderquartal 2011 hat Apple die Börse begeistert: 13,06 Milliarden Dollar Gewinn bei 46,33 Milliarden Dollar Umsatz. Apple setzte 37,04 Millionen iPhones, 15,4 Millionen iPods, 15,43 Millionen iPads und 5,2 Millionen Macs ab. (Liveticker und Conference Call zum Nachlesen)

iTopnews 2: Die besten Rabatte des Tages:

Epoch – 79 Cent statt 3,99 Euro

Bosch D-A-CH – 29,99 Euro statt 49,99 Euro

Ace Player – gratis statt 2,39 Euro


iTopnews 3: Mit „Inside Apple“ ist heute auch in Deutschland ein Buch des US-Journalisten Adam Lashinsky erschienen. Von Apple nicht autorisiert, soll es tiefe Einblicke in das Innenleben der Firma Apple liefern. Erhältlich ist es auf vier Wegen: gebundene Ausgabe 18,95 Euro, Taschenbuch-Ausgabe 10,95 Euro, digitale Ausgabe im iBookstore 13,99 Euro, als Kindle-Version 13,99 Euro.

iTopnews 4: Neuer Build für Entwickler. Mac OS X 10.7.3 steht offenbar kurz vorm Release – mehr hier bei iTopnews

iTopnews 5: Würde Apple jemals iSchreibtische bauen, sie würden wie das ausgezeichnete Konzept iDesk aussehen. Hintergründe zum Projekt – hier bei iTopnews

iTopnews 6: Zynga unter Verdacht. Die Farmville-Schmiede soll das Spiel Tiny Tower von NimbleBit geklont haben. In der Tat sieht das Spiel Dream Heights, derzeit nur im kanadischen Store erhältlich, wie eine TT-Kopie aus. (TUAW)

iTopnews 7: Noch immer könnt Ihr an der Verlosung von Gratis-Codes für den 9,99-Euro-App-Hit SoulCalibur teilnehmen.  Mitmachen ist ganz einfach – mehr hier bei iTopnews

iTopnews 8: Google bietet jetzt für die Synchronisierung der Chrome-Bookmarks eine eigene App an. Mit Chrome Sync Pro lassen sich Lesezeichen kinderleicht auch auf dem iPhone und iPad abgleichen und aktuell halten – Chrome Sync Pro

iTopnews 9: Die deutschen Entwickler von Zuuka sind bei den Publish Innovation Awards mit dem Jurypreis in der Kategorie „Kinderbuch digital“ ausgezeichnet worden. Prämiert wurde Five Little Pumpkins

iTopnews 10: Oscar-Nominierung für App-Entwickler: Moonbot Studios kann nun auf eine Auszeichnung für Die fantastischen fliegenden Bücher des Morris Lessmore hoffen. Einerseits wurde das Projekt als iPad-App, andererseits als Film realisiert. (TechCrunch)

Weitere News in Kürze:

Google erlaubt jetzt für sein Social Network Google+ auch die Verwendung von Pseudonymen. Bisher sollte bei Google+ der reale Name verwendet werden.
(Golem)

Die Timeline wird bei Facebook Pflicht

Hintegrund: hier bei iTopnews

Mehr News rund um die Uhr auf iTopnews.de und in unserer App (kostenlos)// Ihr habt App-Tipps oder News für uns? Mailt an info@iTopnews.de // Kennt Ihr schon unseren Podcast, die iWeek? Kostenlos hier abonnieren

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.