Anzeige

Das i-mal-1: Mac-Desktop ruckzuck aufräumen

    0

In unserer Serie “Das i-mal-1″ geben wir Euch Tipps und zeigen Tricks, wie Ihr noch mehr aus Euren Apfel-Produkten herausholen könnt.

Heute: So räumt Ihr Euren Mac-Desktop ruckzuck auf

Frühjahrsputz steht noch nicht an, aber vielleicht ist so ein Sonntag ideal für den Mac-Putz: Clean My Desktop, mit 79 Cent eine bezahlbare Mac App, bietet sich dabei als kleiner Helfer an.

Das Programm kann Euren chaotischen und mit Ordern vollgestopften Desktop mit wenigen Klicks „reinigen“. Die entsprechenden Daten werden durchsortiert und übersichtlich geordnet, an welcher Stelle Eurer Festplatte entscheidet Ihr je nach Häkchen-Auswahl selbst.

Natürlich packt die App nicht alle Ordner in einem Rutsch vom Desktop weg. Ihr könnt entscheiden, welche Ordner das Programm ignorieren soll. Und wenn Ihr überhastet geputzt habt, lässt sich die Neusortierung auch noch mal rückgängig machen.

Nach Gebrauch von Clean My Desktop lud unser Schreibtisch jedenfalls wieder richtig zum Arbeiten ein…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.