Anzeige

Exklusiv vorab getestet: Real Football 2012

    1

Endlich macht uns ein Fußball-Spiel für iPhone, iPad und iPod mal so richtig Spaß. Beim Besuch im Büro von Gameloft in Berlin-Mitte durfte iTopnews-Mitarbeiter Fabian exklusiv vorab das neue Game Real Football 2012 testen, das noch diesen Monat erscheint.


Und das ist so ganz anders als die großen Konkurrenten FIFA 12 von EA oder Pro Evolution Soccer 2012 von Konami. Zum einen schon mal, weil die Freemium-App in allen Modi kostenlos spielbar ist. Nur Zusatz-Features gibt es per In-App-Kauf. Doch auch so hebt sich Real Football ab. Im Hauptmenü gibt es zum Beispiel aktuelle News aus der echten Fußball-Welt, ein Forum, Umfragen und mehr. „Wir wollten die ultimative Fußball-App gestalten“, sagte uns Gregory Wintgens von Gameloft.

Und das hat geklappt!

Denn obwohl offizielle Lizenzen fehlen, könnt Ihr Euch die Teams selber zurechtbasteln. Das geht auf allen i-Geräten superschnell: Ihr müsst nur das Logo und den Sponsor Eures Klubs aus dem Netz herunterladen, speichern, und dann im Editor auf das Trikot Eures Teams packen. Wir haben das mit Hertha BSC probiert. Natürlich könnt Ihr ebenfalls die Namen und Nummern ändern – schon habt Ihr ein originales Team am Start.

Lustig sind vor allem die kleinen Besonderheiten des Spiels, die wir so auch noch nicht aus anderen Games kannten:

An der Seitenlinie tobt zum Beispiel der Trainer umher, wenn es mal nicht läuft. Und das im laufenden Spiel! Die Ladezeiten hat Gameloft mit knackigen und spaßigen Zitaten großer Stars überbrückt. Oder es gibt vor dem Anpfiff noch eine Quiz-Frage, bei der Ihr mit der richtigen Antwort digitale Kohle verdienen könnt. Damit geht’s dann in den Shop – hier gibt es Trikots, Bälle, neue Stadien und viel mehr.

Wie immer bei Gameloft könnt ihr die virtuellen Tasten frei justieren – das vereinfacht die Steuerung sehr. Übrigens: Wie bei FIFA gibt es nur englische Kommentare. Dafür ist die Atmosphäre bei Real Football 2012 einfach genial.

Also, noch in diesem Monat heißt es dann: Kick mal wieder in den App Store!

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.