Anzeige

Neu: Mit iPhone im Berliner Nahverkehr bezahlen

    0

Schon länger wurde das System von der Deutschen Bahn getestet, nun akzeptieren es auch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Mit Hilfe der kostenlosen App Touch&Travel können Bus- oder U- und S-Bahnfahrer in der Hauptstadt nun auch per Smartphone zahlen. Auf dem iPhone klappt’s, und ebenfalls auf Android-Handys.

Vor Fahrtantritt wird ein QR-Code an der Haltestelle mit dem iPhone fotografiert. Nach Ende der Fahrt muss diese innerhalb der App wieder abgemeldet werden.

Für die Nutzung ist eine einmalige Registrierung auf der BVG-Website nötig. Die Bezahlung funktioniert per Bankeinzug. Laut BVG wird in der App immer der günstigste Preis berechnet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.