Wird geladen: watchOS 5 mit frischem Design und Always-On-Display

    18

Ein neues Konzept zeigt watchOS 5 mit einem aufgefrischten Design und mehr Features.

Der Designer Matt Birchler hat in seinem Blog Bilder veröffentlicht, wie er sich das nächste große Update vorstellt. Daumen hoch, wir sagen: „Wird geladen“…

Ambient-Display vorgestellt

Sein größter Wunsch ist die Möglichkeit für Entwickler, ihre Apps in das Siri-Watchface zu integrieren. Ein weiterer wichtiger Punkt: die Einführung eines Ambient-Displays.

Eigene Podcast-App für die Uhr

Dank eingebauter OLED-Technologie könnte das Display durchgehend die Uhrzeit anzeigen. Der Akku-Verbrauch wäre dabei nicht sonderlich hoch.

Außerdem wünscht sich Birchler, dass Entwickler ihre eigenen Watchfaces programmieren dürfen. Dabei denkt er auch an eine eigene Podcast-App für die Uhr.

Weitere Konzept-Bilder und die gesamte Wunschliste könnt Ihr hier im Blog des Designers nachlesen.

Eure Wünsche für watchOS 5 – und wie gefällt Euch Birchlers Konzept?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.