CES 2018: Matias RGB Backlit Wired Aluminum – Tastatur im Apple Look

    3

Seit Abschaffung von Apples kabelgebundener Tastatur füllen die Keyboards von Matias die Lücke, die Apple hinterlassen hat.

Das kanadische Unternehmen Matias hat sich auf hochwertige Tastaturen spezialisiert, darunter auch perfekte optische Klone von Apples Aluminium-Keyboards.

Zu den beliebten Tastaturen Matias Wireless Aluminum Keyboard for Mac und Matias Wired Aluminum Keyboard for Mac gesellt sich nun auf der CES 2018 eine weitere kabelgebundene Variante für den Mac hinzu, das Matias RGB Backlit Wired Aluminum Keyboard for Mac.

Gute Gründe für Tastaturen mit Kabel

Für kabelgebundene Tastaturen gibt es viele Gründe. Von USB-Ports, geringerer Latenz der Tastatur bis hin zur Umweltfreundlichkeit – denn solche Keyboards benötigen keinen zusätzlichen Akku.

Außerdem ergibt aus funktionaler Sicht eine kabellose Tastatur an einem stationären Arbeitsplatz wenig Sinn. Kein Wunder also, dass die Preise für Restposten der kabelgebundenen Tastatur von Apple in die Höhe geschossen sind, seit sie aus dem Programm genommen wurde.

Frei wählbare Hintergrundbeleuchtung

Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung lässt sich in zehn Stufen justieren. Dem RGB Backlight der Tastatur steht das ganze Farbspektrum zur Verfügung. Durch einfaches Drehen eines Rädchens könnt Ihr die Farbe ändern.

Das ist insofern wichtig, da Ihr in der Nacht das Rad auf eine Farbe mit einem geringeren Blauanteil stellen solltet. Licht mit zu hohem Blauanteil in der Nacht stört den natürlichen Schlafrhythmus des Körpers und kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Perfekte Imitation der Apple-Tastatur

Das Design der Aluminium Tastatur von Apple wurde perfekt imitiert. Einzig die Tastenbelegung weicht leicht vom Original ab.

Neben der Variante Silver gibt es die Tastatur auch in einer dunkleren Ausführung namens Space Grey. Die Tastatur ist in zwölf unterschiedlichen Tastenbelegungen erhältlich, darunter auch der deutschen.

Seitlich befindet sich ein USB 2.0-Anschluss, das reicht zwar für das Verbinden einer Mouse und USB-Dongles, für moderne USB-Sticks wäre aber ein USB 3.0-Anschluss wünschenswert gewesen. Die Tastatur soll in Kürze für 119 Euro erhältlich sein. Wir melden uns dann noch mal mit dem genauen Startdatum, wenn es vorliegt.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Zen

    Mit Apple‘s Segen erschaffen oder? 😅😅🤪

  • SicParvisMagna

    Für den Preis kann man doch gleich zum Original greifen 🙄
    Hoffentlich bringt Apple bald mal eine Tastatur mit TouchBar und Beleuchtung raus. 🤩

    • Wing

      Genau – deshalb steht im Artikel auch „Apple – nix Kabel“ und „nix Beleuchtung“ ist ja bekannt. ALSO NEIN, für den Preis liefert Apple eben nicht …