Freunde und Familie zuerst: Facebook überarbeitet Euren Newsfeed

    0

CEO Mark Zuckerberg möchte bei Facebook zurück zu den Wurzeln gehen.

Das künftige Motto des Newsfeeds: Freunde und Familie zuerst – so kündigt es Zuckerberg aktuell im Facebook-Blog an.

Inhalte von Freunden und der Familie sollen den Newsfeed wieder dominieren, Content von Firmen und Agenturen werde im neuen Newsfeed zurückgeschraubt. Die Folge: Deutlich mehr Fotos und Statusmeldungen aus Eurem eigenen Umfeld.

Gegenüber der New York Times erklärte Zuckerberg die Pläne im Detail: Facebook-User sollten künftig wieder weniger passiv auf Facebook lesen und weniger Like-Anfragen von Firmen und Personen erhalten, sondern mehr mit Freunden und Familie interagieren. Das lokale Umfeld sei Facebook wichtig.

Die Umsetzung des neuen Newsfeeds plant Facebook schrittweise über die kommenden Monate hinweg.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.