Berliner Computerspiele-Museum: Retro-Rechner-Quartett jetzt erhältlich

    1

Es geht doch nichts über die guten alten Quartett-Spiele, diesmal aber ohne Autos und Schiffe.

Im vergangenen Jahr konntet Ihr das Retro-Rechner-Quartett auf Kickstarter unterstützen. Die Finanzierung hat funktioniert. Jetzt ist das Kartenspiel im Berliner Computerspielemuseum erhältlich.

Unabhängig vom Kartenspiel ist das Computerspielemuseum in Berlin ohnehin eine Reise wert. Solltet Ihr in diesem Jahr in Berlin Urlaub machen oder gar dort wohnen, lohnt sich ein Besuch allemal. Ihr findet es in der Karl-Marx-Allee 93a.

Der Museumsshop, in dem das Retro-Rechner-Quartett verkauft wird, ist wie das Museum immer Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Nun aber noch mal kurz zurück zum Retro-Rechner-Quartett: Das Spiel kommt mit 32 klassischen Rechnern, die auf den Karten aufgedruckt sind. Diese beinhalten die Werte Launch, CPU, RAM, Gewicht und Preis.

Im Quartett findet Ihr unter anderem den Macintosh Portable, den IBM 5120, den Commodore PET 2001 oder den Atari 400.

PS: Mehr zum Computerspielemuseum findet Ihr auch auf Facebook, auf Twitter und auf Instagram.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.