AR-Headset: Apple verhandelte mit Zulieferern auf der CES

    0

Apple und andere Anbieter haben auf der CES viel Interesse an AR-Produkten gezeigt.

Apple selbst hatte auf der CES traditionell keinen eigenen Stand. Vertreter von Apple sollen aber auf der CES sehr umtriebig und neugierig gewesen sein…

Treffen mit verschiedenen Herstellern

Berichten zufolge sollen sich Apple, Facebook, Google, Xiaomi und Co. mit verschiedenen Herstellern getroffen haben. Ziel ist es, Partnerschaften zu schließen, die die Produktion von AR-Zubehör ermöglichen sollen. Samsung und LG sollen sogar schon die ersten Teile für Prototypen bestellt haben.

Erstes Apple-AR-Produkt schon 2019?

Ari Grobman, CEO der AR-Tech-Firma Lumus, verrät in einem Report bei Bloomberg, dass fast jeder Hersteller an einem AR-Produkt arbeite. Er prognostiziert einen harten Kampf: Windows, iOS, Android und viele weitere Plattformen konkurrieren.

Apple soll daran arbeiten, bis Ende 2019 die erste AR-Brille am Start zu haben. Die Konkurrenz dürfte zeitnah folgen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig