Startschuss erfolgt: Akku-Tausch beim iPhone für 29 Euro – so geht Ihr jetzt vor

    33

Schneller als erwartet bietet Apple den iPhone-Akkutausch ab 29 Euro an.

Über den neuen Plan, den vergünstigten Akku-Tausch nicht erst Ende Januar, sondern umgehend anzubieten, haben wir eben bereits berichtet.

Startschuss in Deutschland jetzt gefallen, Einsenden zum günstigen Preis nun möglich

Nun zeigt unser Selbsttest: Ihr könnt das iPhone jetzt schon einschicken und bekommt den günstigen Preis. Wir haben es auch getan. Es klappt – und zwar ab sofort in Deutschland

So geht Ihr vor

  • ruft diese Apple-Seite auf
  • gebt Eure Apple ID ein
  • sucht nach dem Gerät für den Akku-Tausch
  • ist es nicht zu sehen:
  • Seriennummer ins freie Feld eingeben
  • wo findet sich die Seriennummer:
    unter Einstellungen -> Allgemein -> Info
  • nach Eingabe der Seriennr. weitere Schritte befolgen, fertig!

Ihr habt zwei Versand-Optionen 

Ihr lasst das Gerät an der Tür von UPS abholen – oder (dauert länger!) Ihr lasst Euch von UPS einen Karton schicken. Er ist in ein bis drei Werktagen da. Danach packt Ihr das Gerät in den Karton, sucht selber einen UPS-Shop auf und gebt es dort kostenfrei auf.

Wie gesagt: Variante 1 ist schneller. Wer bis 21 Uhr den Antrag auf Batterie-Austausch einstellt, erhält schon am nächsten Tag Besuch vom UPS-Boten, der das pure Gerät in einen Karton legt, den er mitgebracht hat (easy also).

Was gibt es noch zu beachten

  • Backup vor der Abgabe an UPS machen
  • iMessage-Account vor Abgabe abmelden
  • „Meine iPhone suchen“ vor Abgabe deaktivieren

Der Preis: 29 Euro, nicht ganz…

29 Euro! Nein, nicht ganz. Bei uns, siehe Screenshot von vorhin, kommen zusätzlich noch Steuern drauf: Macht am Ende 40 Euro. Immer noch ein günstiger Preis! Zuletzt waren es 89 Euro – auch wieder plus steuern.

Wie lange dauert es mit dem Akku-Tausch?

In unserem Fall bei einem 6s mit schlapper Batterie „sechs bis zehn Werktage“. Bedenkt: Wenn Ihr jetzt gleich loslegt, liegen die Feiertage dazwischen. Da wir nach 21 Uhr den Antrag ausgefüllt haben, wird unser Gerät von UPS nicht am Dienstag, dem 1. Werktag nach den Feiertagen, abgeholt, sondern am Mittwoch.

Wenn Ihr jetzt alles erledigt, ist es bei Euch auch der Mittwoch.

Soll ich noch warten mit dem Akku-Tausch?

Wir raten ab. Denn der eigentliche Ansturm auf neue Akkus wird direkt nach den Feiertagen beginnen. Dann, wenn andere Portale und Websiten berichten, dass Apple mit dem günstigen Akku-Tausch loslegt. Dann dürfte die Nachfrage in den ersten Tagen riesig sein. Und dann dürfte es länger als wie jetzt „sechs bis zehn Werktage“ dauern. Von daher: Wenn Ihr jetzt Zeit habt, legt los wie oben beschrieben.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.