Nach dem Start von Amazon Prime Video: Apple TV neu bei Twitter

    11

Nach dem Start der Amazon Prime Video App auf Apple TV gibt es eine wichtige Änderung auf Twitter.

Denn Apple hat die Gelegenheit genutzt, seine Twitter-Präsenz mit einem neuen Account für Apple TV zu erweitern. Das neue Motto lautet „Everything you watch. All in one Place“ – „Alles was Ihr sehen wollt, an einer Stelle“.

Alle wichtigen Videodienste laufen jetzt auf Apple TV

Das spielt darauf an, dass mit Amazon Video, Netflix und iTunes jetzt die drei wichtigsten Videodienste alle auf dem Apple TV laufen.

Dafür hat Apple das alte @iTunesMovies-Konto in @AppleTV umbenannt. Damit ziehen auch die 957.000 Follower mit um – für Apple-Maßstäbe sicherlich keine berauschende Zahl, aber immerhin ein Anfang.

Den alten Account @iTunesMovies behält Apple, auch wenn er nicht mehr aktiv bedient wird. Aber so kann niemand damit Schindluder treiben.

Inhalte stehen im Mittelpunkt

Der neue Account kümmert sich offenbar vorwiegend um Inhalte, und nicht um die Hardware von Apple TV und Apple TV 4K. Auch die Live Sports Features, die diese Woche mit tvOS 11.2 eingeführt wurden, dürften ein wichtiges Thema sein.

Künftig werdet Ihr dort auch alle Neuigkeiten über Apples TV-Aktivitäten erfahren, für die Stars wie Jennifer Anniston eingekauft wurden. Abonnieren lohnt sich also – auch wenn Apple auf Twitter bisher nicht unbedingt brilliert hat.

Amazon Prime Video
Unterhaltung
universal
(79192)
88 MB
Gratis

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.