AutoSleep: Großes Update für den Schlaftracker

    15

Die praktische Gesundheits-App AutoSleep ist seit kurzem in Version 5 erschienen.

Über die Anwendung haben wir Euch dieses Jahr bereits mehrfach berichtet und sie war außerdem bereits unsere App des Tages. Sie trackt Schlafdauer und Schlafqualität.

Live-Tracking Eures Schlafs

Doch seitdem haben sich die Entwickler nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern weiter hart gearbeitet. Neben dem iPhone-X-Support gibt es nun eine Live-Tracking-Option auf der Apple Watch. Bisher musste die App per iPhone gesynct werden, um die Schlafwerte zu checken.

Apple bietet in watchOS immer noch keine native Schlaf-Tracking-Funktion, die Apps von Drittanbietern wie AutoSleep ermöglicht, anzusetzen.

Zeit im Bett und Zeit des tatsächlichen Schlafs

Nun könnt Ihr Eure Aufzeichnungen also direkt am Handgelenk ansehen. Eine weitere Verbesserung: Die“Licht aus“-Funktion wurde komplett überarbeitet. Sie dokumentiert wie lange es dauert, bis Ihr einschlaft. Die Fortschrittsanzeige demonstriert den Unterschied zwischen der Zeit im Bett und der Zeit, in der Ihr tatsächlich geschlafen habt.

AutoSleep 5: Beliebte Gesundheits-App mit großem Update

Auch der iPhone-Teil der Anwendung wurde verbessert. Neben einem optimierten Design werden nun auch mehr Informationen angezeigt. Auch die Freigabe-Optionen für Schlafaufzeichnungen wurden verbessert. Eine umfangreiche Liste mit Änderungen findet Ihr auf der Website der Entwickler.

AutoSleep Schlaftracker
Gesundheit und Fitness
iPhone
(866)
13 MB
3,49 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • o.wunder

    Die App ist absolute Klasse. Ich verwende sie, zusammen mit der Apple Watch Nachts am Arm, schon sehr lange.

  • waal

    Mag sein, aber ohne Watch macht das wohl keinen Sinn, oder?

    • muuuh

      geht, hab die app und trage meine watch beim schlafen nicht. die app meldet sich trotzdem jeden mittag und vertellt mir, wie lange ich geschlafen habe – sie nutzt dabei die infos, wann ich wie oft mein handy „on“ hatte und wann nicht. aus meiner sicht, auch ohne watch, interessant. 😉

      • waal

        Ich habe keine AW und die App. zeichnet nichts auf. Muss ich der App. gut zureden oder irgendwelche Knöpfe drücken, wenn ich schlafen gehe?

        • muuuh

          hahaha – bei mir meldet sich die app immer erst mittags, anscheinend, wenn sie durch bewegungen merkt, dass ich tatsächlich „wach“ (bewegung) bin und nicht nur kurz in der nacht auf mein handy schaue. // schau mal in den einstellungen -> datenschutz, bei „health“ und „bewegung & fitness“ ob da autosleep eingeschaltet ist. // schau auch mal in der app, ob die bewegungen auf „on“ sind und schau, ob sie nach der aw fragt bzw da etwas auf on ist.

          • waal

            Danke für die Hilfe. Die App. zeichnet nicht auf. 3,- EUR umsonst ausgegeben. Gelöscht!

        • muuuh

          hier ein paar bilder, leider im neuen post, da es eben nicht mit dem hochladen geklappt hat… https://uploads.disquscdn.com/images/e72f578f0e3e2f9be01aab976368f09d970c2ba2f8be23ca5c84c8d0d82e0b97.png

        • muuuh

          ich hab jetzt gerade nochmal die infos in der app beschreibung vom appstore gelesen – es kann sein, dass diese app tatsächlich eine aw benötigt, obwohl (ich) sie nie innerhalb des hauses/schlafen trage – es geht da nicht 100% draus hervor 🙁 // weswegen ich vermutete, dass man keine aw benötigt, ist da ich sobald ich zuhause bin, die aw auf die ladestation kommt und dort bleibt, bis ich das haus verlasse – also am samstag oder sonntags, teilweise 24 std. auf der ladestation ist – also für mich und die app eigentlich nicht relevant. // meld dich mal, ob du es mit u.g. einstellungen auch ohne aw hinbekommst – wäre doch ansonsten seitens der app „beknackt“ – wie du in meinem falle siehst.

  • sunny

    Nutze das Programm auch schon sehr lange mit der AW2. Passt auch ziemlich gut, was er da aufzeichnet.

  • mea sententia

    Seit letztem Update stürzt sie häufig ab!