AR Headset von Apple: Zulieferer gibt neue Hinweise

    0

Der Zulieferer Quanta aus Taiwan arbeitet an geheimen Projekten – für Apple?

Ihr CEO C. C. Leung gab gegenüber dem Nikkei Asian Review bekannt, dass sein Unternehmen aktuell ein neues AR-Gerät herstellt. Dieses sei „eine Art Headset mit einer transparenten Linse, dessen Nutzer durch sie hindurch mit der Umwelt interagieren können“.

Er schätzt, dass das Gerät 2019 auf den Markt kommen könnte – gab aber den Auftraggeber nicht bekannt. Einige Experten vermuten, dass es sich dabei um Apple handelt.

Gerade mit einigen Meldungen zum Thema in den letzten Tagen und Wochen im Rücken – iTopnews.de berichtete – scheint dies nicht komplett abwegig. Apple soll mit „rOS“ bereits an einem eigenen Betriebssystem für derartige Gadgets arbeiten.

Apple AR-Headset für unter 1000 Dollar?

Das Produkt aus dem Hause Quanta könnte unter 1000 US-Dollar kosten, so Leung. Genaue Preisplanungen seitens des Bestellers seien zwar noch nicht bekannt, doch für das Niveau der Technologie die verbaut sein wird, sei die Kalkulation jedoch in jedem Fall beeindruckend niedrig.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig