Apple Watch 3: Kitesurfer ruft Küstenschutz aus Angst vor Haiangriff

    1

Die Apple Watch 3 mit LTE könnte einem Surfer das Leben gerettet haben.

John Zilles war mit seinem Kiteboard im Wasser an der kalifornischen Küste nahe der Stadt Ventura unterwegs, als er abdriftete und in ein Hai-Gebiet gelang. Zwei Stunden hätte er schwimmend bis an Land benötigt, aber da hätte es schon zu spät sein können.

Glücklicherweise hatte der 49-Jährige die Möglichkeit, den Küstenschutz anzurufen und um Hilfe zu bitten: seine wasserfeste Apple Watch Series 3 mit LTE-Verbindung. Dies tat er umgehend und wurde gerettet, ohne angegriffen zu werden.

Surfer erzählt Tim Cook sein Erlebnis mit der neuen Watch

Zilles erzählte Apple-CEO Tim Cook von seinem Erlebnis in einer Email. Laut Zilles – der von seiner Frau dazu bewegt wurde, sich die Uhr aus Erreichbarkeitsgründen zuzulegen – antwortete Cook mit einer kurzen, „liebenswerten“ Nachricht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Lippi

    Top, zum Glück konnte er alarmieren