App des Tages: Starman Tale of Light im Video

    0

Starman: Tale of Light ist ein grafisch einzigartiges Puzzle-Spiel, das ganz in Schwarz-Weiß gehalten ist.

Die Brüder Sergio und Jacobo Abril sind eigentlich Architekten. Nun stellen die beiden mit Starman: Tale of Light, unserer heutigen App des Tages, das Erstlingswerk ihres neugegründeten Game-Studios Nada für iPhone und iPad vor. Ein Spiel, das so gut gelungen ist, dass wir es heute zur App des Tages gekürt haben.

Es verfügt über wunderschön gestaltete und sehr abwechslungsreiche Szenerien, die durch den besonderen Mix aus eleganter Schlichtheit und der leicht verstörend wirkenden Farblosigkeit überzeugen können.

Die Story des Spiels ist schnell erzählt: Starman, ein kleiner leuchtender Astronaut, muss in trostlosen Räumen kniffelige Aufgaben lösen, mit dem Ziel am Ende das lebensspendende Licht zu retten und in die Welt zurückzubringen.

Abwechslungsreiche Spielmechanik mit kniffligen Aufgaben

Die Brüder haben besonderes Augenmerk die komplexe Gestaltung der unterschiedlichen Spielmechaniken der einzelnen Level gelegt. Von Anfang bis Ende werdet Ihr in diesem Mix aus Puzzle und Adventure mit neuartigen Rätseln zum Knobeln konfrontiert. Licht und Würfel sind wiederkehrende Elemente der Spielaufgaben.

Durch Taps könnt Ihr den Starman durch die Level bewegen, Türen öffnen, Schalter umlegen oder diverse Dinge verändern. Längeres Berühren des Displays ermöglicht es Euch, Kisten und andere Gegenstände zu verschieben. Das Spiel glänzt dabei immer durch Interaktivität. Geräusche, Licht, Effekte und Vibrationen werden gezielt eingesetzt, um Euch ein Feedback zu vermitteln.

Wer gerne und viel knobelt sollte sich Starman: Tale of Light unbedingt ansehen. Das Spiel kostet 4,49 Euro und verzichtet auf zusätzliche In-App-Käufe oder Werbung.

Starman: Tale of Light
Spiele
universal
(13)
451 MB
4,49 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig