Video: Bastler baut in iPhone 7 Kopfhöreranschluss ein

    1

Erinnert Ihr Euch noch an den Bastler, der sein eigenes iPhone aus 1000 Teilen zusammengebaut hatte?

Scotty Allen meldet sich aktuell zurück – mit einer weiteren Bastel-Idee, die er auch tatsächlich umgesetzt hat.

Scotty dachte sich: Apple hat beim iPhone 7 auf den Kopfhöreranschluss verzichtet, na dann baue ich mir selbst einen Kopfhöreranschluss ein.

Geht nicht? Geht doch! Das demonstriert Scotty im unten angehängten Video. Er reiste dazu nach China – 33 Minuten dauert der Clip, sehr lang, aber er bietet wirklich gute Unterhaltung und ist fast schon eine Reise-Reportage.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • mea sententia

    Ich hatte ja schon mal vermutet, dass das Weglassen aus Marketinggrūnden erfolgt ist: „was kann ich anstellen, dass die Kunden neue Kopfhörer kaufen MÜSSEN.“ Der o.g. Versuch bestätigt meinen geäussertn Verdacht: Platz wäre genug da gewesen!
    Nicht sehr klug!