UPDATE: Golden Master von iOS 11, tvOS 11, watchOS 4 ist da

    31

iOS 11 wird finalisiert. Apple hat gerade die Golden Master freigegeben.

Update 21.13 Uhr (danke an alle Tippgeber): Die Golden Master von iOS 11 steht jetzt für alle Developer bereit. Auch die Golden Master von tvOS 11 und watchOS 4 ist eingetroffen.

Alle anderen User können die neue Version ab 19. September laden, das gab Apple soeben beim Event bekannt.

Eine Liste aller Änderungen haben wir bereits hier bei iTopnews erstellt. Wir fassen das Wichtigste für Euch nochmal zusammen.

Viele Verbesserungen im Detail

Ihr könnt Euch auf das neue, anpassbare Control Center freuen, das 3D Touch Elemente und viele neue Funktionen bietet. Per Apple Pay könnt Ihr Euren Freunden Geld direkt in iMessage verschicken. Die Nachrichten werden übrigens jetzt per iCloud synchronisiert.

Dank der neuen Bild- und Videoformate könnt Ihr jetzt noch mehr Fotos und Filme aufnehmen und speichern. Außerdem könnt Ihr Live Photos mit Schleifen und Effekten bearbeiten. In Zukunft findet Ihr mit den Indoor-Karten von Apple Maps die Toiletten im Einkaufszentrum schneller, zudem werden mehrere Spuren bei der Navigation angezeigt.

Siri mit neuer Stimme und ein neugestalteter App Store

Die neue Stimme von Siri klingt wesentlich natürlicher und soll Euch noch besser verstehen. Außerdem übersetzt Siri jetzt auch von Englisch nach Deutsch, Chinesisch und mehr und hält dank des Siri-Kits nun auch Einzug in Apps von Entwicklern.

Der neugestaltete App Store erinnert vom Design her an Apple Music und soll mit den neuen Stories die Entwickler stärker in den Fokus rücken. Spiele bekommen nun einen eigenen Reiter und werden so noch prominenter präsentiert. Allerdings sollen auch gute, aber unbekannte Apps stärker in den Vordergrund gerückt werden.

iOS 11 bringt die Sternstunde des iPads

Von iOS 11 profitiert aber besonders das iPad. Mit der neuen Dateien-App kommt ein Dokumenten-Verwaltungssystem, das stark an den Mac erinnert, auf das iPad. Zudem kann das neue Dock wesentlich mehr Apps enthalten und in jeder Situation herausgezogen werden. Somit wird auch Multitasking wesentlich intuitiver und schneller.

Apropos Multitasking: Im Split View könnt Ihr nun Inhalte ganz einfach in eine andere App verschieben, ähnlich wie mit der Maus auf dem Mac. Durch einfaches Tippen könnt Ihr dieser Auswahl weitere Bilder oder Dokumente hinzufügen. Außerdem funktioniert der Pencil jetzt in vielen Apps und lässt Euch schneller und einfacher Notizen festhalten.

Was sagt Ihr zu iOS 11? Freut Ihr Euch schon auf die neuen Funktionen oder habt Ihr noch andere Wünsche?

 

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.