Neue Preise im Apple Store: iPhone günstiger, iPad teurer

    18

Apple hat diverse Preise im Apple Online Store angepasst.

Wer sich jetzt ein iPhone vom Vorjahr zulegen will, spart ab sofort 130 Euro. Ein iPhone 7 und 7 Plus kostet nun nämlich nur noch etwa 629 und 769 Euro für die Minimal-Ausstattung.

Nutzer mit kleinerem Budget können das iPhone SE (32 GB) ab sofort für 409 statt 479 Euro erwerben.

Apple ändert Preise im Online-Store

Allerdings gehen nicht alle Preise nach unten. Wer AppleCare+ abschließen will, bezahlt nun 170 Euro (Plus-Modelle) und 230 Euro (iPhone X).

Außerdem ist das iPad Pro nun teurer geworden. Seit heute verlangt Apple jeweils 70 Euro mehr für das 10,5″ Modell (256 GB) und auch für die Ausführung mit 12,9″ (512 GB). Der Grund: Die Speicherpreise gingen nach oben und werden an die Kunden weitergereicht.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • A-TOM

    …und es gibt keine 256GB Version mehr vom iPhone 7 (Plus)…

  • mea sententia

    Ich finde Apple betreibt langsam auffällige Kundenverarsche!
    Nach Gutsherrenart werden die Speichervarianten verändert, Geräte sind zum Verkauf nicht fertig, ellenlange Wartezeiten (siehe Air-Pods, iPhone 7/Plus), galaktische Preise, Funktionen die seit 3 Jahren technisch gehen würden, -ApplePay- werden nicht freigeschaltet. Ich möchte endlich meine Geräte mit allen Optionen nutzen können, bevor ich an Neukauf denke. Das iPad über Nacht 70€ teurer!
    APPLE KOMM WIEDER RUNTER VON DEINEM HÖHENFLUG! DU VERGRAULST DEINE POTENTIELLEN KUNDEN!

    • Chris aus Do

      Denk daran, dass Apple bestimmt gerne Applepay nach Deutschland bringen würde, aber es liegt wahrscheinlich an den Banken. Natürlich gehört Apple nicht der Wohlfahrt an und möchte daran verdienen und unsere raffgierigen Bänker wollen aber nichts abgeben, auch wenn dadurch der Umsatz nochmal steigen wird..

      Und zu deinem Aufschrei mit den Kunden vergraulen, die Verkaufszahlen werden wieder alle Rekorde brechen. Von daher ist es Apple relativ egal, ob du bald auf was anderes umsteigst. Dafür kaufen 10 andere die Produkte und Apple freut sich.

      • mea sententia

        Was ich gelesen habe sollen Verzögerungen durch SAP entstanden sein!

        Ich bleibe bei IOS. Aber ich löffele nicht mehr jede Suppe, die man mir vorsetzt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht mehr!
        Aber mal abwarten wie sich die Preise entwickeln. Ich finde es jedenfalls bezeichnend, wie Leute, egal was ihnen präsentiert wird und welche Kröte man wieder schlucken soll, trotzdem Hura schreien und ihr Geld hinblättern.
        ???

        • Chris aus Do

          Ich habe nicht gesagt, dass ich es gut heiße.
          Nur es gibt genug Fanboys (Apples Geldspeicher beweißt es), die sich bald wieder vor den Laden begeben, um ihre heißgeliebten Produkte zu kaufen.
          Ich fände es auch besser, wenn die Produkte etwas günstiger wären.
          Leider mag ich sie nur zu gerne. Kaufe mir aber nicht alles. Mein Air ist 5 Jahre alt, mein iMac bleibt 6-7 Jahre bei mir und das iPhone immer so 3-4 Jahre.
          Aber bedenke, der Anschaffungspreis ist recht hoch, dich ist der Wiederverkaufswert nicht gerade gering, was sie positiv auf den Anschaffungspreis auswirkt.

  • ralRo

    Richtig!!!!!!! Die Remote für AppleTV kostet im AppleStore noch 89,00 € und im OnlineStore von Apple nur 69,00 € für das AppleTV-4K.
    ?

    Was ist der Unterschied? Der AppleStore-Mitarbeiter guckte ungläubig.

    UNVERSTÄNDLICH!!!!

    • watchOS_User

      Weil es im Store noch die alte ist, denke ich mal…

      • ralRo

        Dennoch unverschämt die alte Remote noch für 89 € anzubieten.
        🙄

  • mea sententia

    Ich wünsche mir: EIN IPHONE IN 2 GRÖSSEN UND GUT IST, und das zu „normalen, verbraucherfreundlichen Preisen“ !

    • Jens

      Den Traum bezüglich den Preis, wird sich nicht erfüllen.

      Wobei wohl das IP8 und Plus nicht teuerer sein soll als IP7/+ laut anderen Quellen.

    • SogIned

      was habt Ihr immer mit den Preisen.

      • mea sententia

        Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis nicht mehr angemessen! (Siehe mein Beitrag unten) Jeder kann aber sein Geld ausgeben wofür er Lust hat.

        • SogIned

          so soll es Jeder für sich entscheiden. Für mich stimmt das Verhältnis von Preis und Leistung. Ich freue mich darauf und werde es bestellen. Ein Hersteller wird immer den maximalen Gewinn anstreben. Mach ich nicht anders

          • mea sententia

            Wahrscheinlich wohnst Du bei Mutti und hast Deinen Verdienst als Taschengeld! Glückwunsch!

          • SogIned

            Danke bin 50 und habe genug Geld verdient in meinem Leben. Schick mir deine Kontonummer dann spende ich Dir was. Augen auf bei der Ausbildung und anschließenden Berufswahl. Kostenloser Tipp – erst das selbstbezogene Eigenheim bezahlen dann noch ein paar Objekte für die Vermietung anschaffen und deine Zukunft ist gesichert. Auf Wiedersehen

          • Chris aus Do

            Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
            Genauso sollte man es machen.

          • mea sententia

            Dann hast Du ja auch wohl alles richtig gemacht! So wie wir und wir geniessen nun unseren Ruhestand! Viel Spass mit dem neuen iPhone! ???

          • muuuh

            ich hoffe su sagst nicht für immer „auf wiedersehen“ 😉 obwohl – da ist ja das wort „wieder“ drin haha – schön alle alterklassen hier zu haben!!