Neu bei Amazon: Konkurrent fürs iPad zum halben Preis

    13

Amazon fordert das iPad erneut zum Kampfpreis heraus.

Heute hat der Versandhändler sein neues 10-Zoll-Tablet vorgestellt. Das Fire HD 10 kostet regulär mit 32 GB Speicher 180 Euro. Prime-Mitglieder bekommen aber im Warenkorb 20 Euro gutgeschrieben, und zahlen damit nur 160 Euro. Für die 64-GB-Variante verlangt Amazon 210 Euro bzw. für Prime-Kunden 190 Euro.

Zum Vergleich: Apples derzeit günstigstes 9,7-Zoll-iPad kostet mit 32 GB und ohne LTE 399 Euro – also mehr als das Doppelte. In Sachen Hard- und Software-Qualität ist das Amazon-Tablet mit Kunststoffgehäuse und Android sicherlich nicht mit einem iPad zu vergleichen. Weil Amazon bekanntlich nicht mit der Hardware Geld verdienen will, sondern nur mit Downloads, ist der Preisunterschied aber durchaus gewaltig.

Und die Technik geht in Ordnung: Mit 224 ppi liegt der breite Full-HD-Bildschirm in Sachen Schärfe nicht weit von den 264 ppi des iPad entfernt. Auch der Quad-Core-Prozessor sowie bis zu zehn Stunden Akkulaufzeit klingen anständig. In Kürze soll die Funktion „Alexa Hands-free“ dazukommen, mit der sich das Tablet per Stimme steuern lässt. Auch das eine Kampfansage Richtung Apple bzw. Siri.

Angeblich robuster als das iPad Pro

Wie genau Amazon allerdings zur Werbeaussage „Robuster als das iPad Pro 10,5 Zoll“ kommt, bleibt das Geheimnis des US-Versenders. Das Fire HD 10 lässt sich ab sofort vorbestellen und wird ab 11. Oktober ausgeliefert.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Chris aus Do

    Für mal eben was auf dem Sofa nachschauen, Emails lesen, mal einen Film/Serie schauen, liegt Amazon einfach vorne. Meine Kinder nutzen das 7 Zoll für 34 Euro und das reicht.
    Es muss nicht immer das teuerste sein.

    • watchOS_User

      Dann viel Spaß weiterhin damit😁

      • Chris aus Do

        Meine Kinder haben den.
        Elefanten und Mausapp laufen darauf.
        Außerdem die Micro SD mit ihren Lieblingsfilmen und Serien.
        Ach, kann ich das
        mit dem iPad auch machen? Eine Micro SD rein stecken mit Filmen und Serien??
        Schmeiße sie es runter und es ist kaputt, ja dann ist es ärgerlich, aber ich kann 34 Euro verschmerzen. Wäre es ein iPad, fände ich es schlimmer.

        • Özcan

          Amazon hat auch ein Tablet extra für Kids ! Ist es kaputt kriegste kostenlos ein neues!

          • Chris aus Do

            Ja das kostet dann 120 Euro. Habe für 20 ne Gummihülle gekauft. Das wird reichen.
            Außerdem gilt das nur für 2 Jahre.

          • Özcan

            Mit den 2 Jahren irrst du dich glaub ich ? Ich meine das es länger geht .

    • AlexCross

      Seh ich genauso. Ich überlege mir genau dafür auch das kleine Fire zu kaufen. Wäre dann auch mein Ersatz für meinen Paperwhite

    • Özcan

      Jep seh ich auch so. Für zu Hause optimal!

  • Convex

    Konkurrenz fürs iPad? 🤔 na ja…
    ist IOS drauf? Nö
    Kann es zwischen meinem iPhone und meinem MacBook kommunizieren / ist es syncron? Nö
    Brauch ich nen virenscanner dafür? Jup…
    Ergo= keine Konkurrenz fürs iPad ….

  • watchOS_User

    Für mich wäre es keine Alternative…

  • Snackbaer

    Und hat den kleinsten AppStore, Zugriff auf den Google Store auch nicht möglich, da ein hauseigenes Android Betriebssystem

  • thelonewolfDE

    Konkurrenz ??? *lach* … ernsthaft jetzt ? Für welches ? iPad 2 ? 🙂

  • WaveMan

    Halber Preis DAFÜR doppelt so häßlich😂😂