iPhone X: So funktionieren ehemalige Home Button Features

    5

Mit der Eliminierung des Home Buttons verändert sich einiges im iPhone X.

Sehr viele wichtige Funktionen wurden auf bisherigen iPhones mit dem Home Button ausgeführt: Via Touch ID wurde das Gerät entsperrt, mit einem Druck kamen User aus Apps heraus oder konnten mit zweien die Multitasking-Ansicht öffnen.

Auf dem iPhone X läuft das jetzt alles anders.

Zum Entsperren ist Face ID da: Die Gesichtserkennung macht das Smartphone zugänglich, sobald sie Euer Gesicht erkennt. Dann muss nur noch von unten auf dem Lockscreen nach oben gewischt werden, um zum Homescreen zu gelangen.

Seid Ihr dann in einer App, müsst Ihr dieselbe Geste nutzen, um aus ihr wieder zurück zum Homescreen zu kommen. Zur visuellen Orientierung wird dabei am unteren Rand ein grauer Balken angezeigt.

Multitasking: Gewöhnungsbedürftig, aber dennoch elegant

Eine leicht veränderte Version der Wischgeste wird benötigt, um die Multitasking-Ansicht zu aktivieren: Zieht Ihr den Balken langsamer hoch als beim schnellen Wischen nach oben, könnt Ihr auf halber Höhe warten – und das aktuelle App-Fenster wird in die zuvor genutzten eingereiht.

Siri: Keine Aktivierung über den Balken

P.S.: Siri wird nicht über diesen Balken aktiviert. Für die Sprachassistentin muss im iPhone X der etwas größer gewordene Standby-Button gedrückt und gehalten werden.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Marco Roth

    Double-Press auf den Side-Button aktiviert Apple Pay.

  • Daniel Walter

    Mal gespannt, ob sich beschriebener Balken deaktivieren lässt🤔

    • Oder ändern….!?

      • Daniel Walter

        Das wahrscheinlich nur mit Jailbreak;)

  • Jon123

    Hab mich schon bei der Vorstellung gefragt, wie man es dann ausschaltet. 🙈