iPhone X: Lange Lieferzeiten erwartet – bis rein in 2018

    25

Die Lieferzeiten des iPhone X könnten sehr lange sein – und dies auch bis 2018 bleiben.

Das iPhone 8 kann neben der Apple Watch 3 und dem Apple TV 4K ab heute vorbestellt werden – iTopnews.de berichtete. Um das ersehnte iPhone X zu ordern, müssen sich Kunden aber noch bis zum 27. Oktober gedulden. Eine Woche später soll das Gerät dann ausgeliefert werden – aber wenige werden ihr Exemplar dann schon erhalten.

Hohe Nachfrage und ein wohl eher langsamer, weil aufwendiger Produktionsprozess werden nämlich vermutlich schnelle Lieferzeiten verhindern. Ming Chi-Kuo, der gut vernetzte Analyst von KGI, hat deshalb seine Prognosen für die Anzahl verkaufte iPhone X in 2017 zurückgeschraubt.

Kuo: Wegen Verzögerungen „nur“ 40 Mio versandte iPhone X in 2017

Erwartete er letzten Monat noch 45 bis 50 Millionen ausgelieferte iPhone X, sind es jetzt „nur“ noch 40 Millionen. Apple werde aufgrund der hohen Nachfrage wohl auch erst 2018 Lieferungen auf den nächsten Tag ermöglichen können.

Zeitgleich bleiben die Erwartungen für Apples Umsatz im Weihnachtsquartal unangetastet: 49 bis 52 Milliarden US-Dollar sollen es werden, wobei das iPhone 8 wohl eher weniger dazu beitragen wird.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig