iOS 11: Control Center stellt WLAN und Bluetooth nicht komplett ab

    33

Es gibt interessante Neuigkeiten in Sachen iOS 11 und Control Center.

Wenn Ihr dort Bluetooth und WLAN abschaltet, werden die beiden Funkverbindungen nicht komplett deaktiviert. Das hat Apple jetzt in einem neuen Support-Dokument bestätigt, das bisher nur auf Englisch vorliegt.

Trotz des Abschaltens im Control Center bleiben Blueooth und WLAN dann für AirDrop, AirPlay, Apple Pencil, Apple Watch, Location Services und Continuity-Features wie Handoff und Instant Hotspot verfügbar. Das Deaktivieren im Control Center trennt also nur Geräte, belässt iPhone und iPad aber weiterhin erreichbar.

Komplettes Abschalten nur in den iOS-Einstellungen

Als Begründung nennt Apple eine bessere „User experience“. Wichtige Dienste bleiben somit weiterhin aktiv, und das erneute Verbinden funktioniert schneller. Wenn Ihr Bluetooth und WLAN tatsächlich komplett abschalten wollt (beispielsweise, um Akku zu sparen), funktioniert das nach wie vor – aber nur direkt in den iOS-Einstellungen, nicht übers Control Center.

(Via MacRumors)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • ralRo

    Yes!!!!!!
    Das nervt.
    😳

  • Jens

    War mir in den Betas schon aufgefallen, das dann in den Einstellungen weiterhin wlan aktiviert war.

  • WePeS

    Da trifft es sich dann gut, dass Apple mit iOS 11 gleichzeitig die Möglichkeit abgeschafft hat, mit Hilfe von Launcher-Widgets DIREKT zu den WLAN-/Bluetooth-Einstellungen (oder zu VPN, Hotspot, usw.) zu springen.
    DANKE, geliebte 🖕 Apple-AG!

    • WaveMan

      😂😂👍👍

  • Skretch

    Käse 🧀 frisst nur unnötig den Akku. Wer es braucht einfach nach oben wischen und an. Ausschalten komplett – nicht Apple like

  • MobiLe

    Dolle User Experience. Immer eine schöne Reise in die Grundeinstellungen. Nix mehr mit wischen und aus. Hat mich schon in der Beta saumäßig genervt. Absoluter Rückschritt m.E.

    • Nico1004_SCB

      Ganz deiner Meinung… dachte in der BetavPhase immer es sei ein Bug….

      • MobiLe

        Hatte ich anfangs auch noch gehofft. Aber der Verdacht hat sich schnell erhärtet, daß sie es mit diesem Blödsinn tatsächlich ernst meinen.
        Mal ehrlich, wer braucht das so? Wenn man einen der o.g. Dienste nutzen will, läßt man wlan u. bt an und gut. Wozu das Gerät pseudomäßig entkoppeln?
        Und wenn sie schon wirklich so scharf auf diese Funktion wären, warum dann nicht parallel beides anbieten? Echt nicht zu Ende gedacht die Nummer…

        • Nico1004_SCB

          Da spricht mir jemand aus der Seele… ich hoffe sie rudern bei IOS 11.1 wieder zurück so dass man es wieder komplett abstellen kann. So bietet mir das Kontrollzentrum bzw. der Zugriff auf WLAN und Bluetooth keinen Mehrwert mehr für mich. Fühle mich wie bei IOS 6 oder früher. ✌🏻

        • Tamashii1978

          Ich muss da Apple fast schon unterstellen, dass man das Gerät „abhörbereit“ halten will, während der einfache Nutzer denkt, er habe die Funktion (wie bisher) komplett abgeschaltet…

          • MobiLe

            Ja, wer weiß…😂
            Hier hat aber vielleicht eher ’s berühmt/berüchtigte Detailverliebtheit zugeschlagen, bei der eine einfache Grundfunktion so lange verschlimmbessert wird, bis sie nahezu jeden praktischen Nutzen verliert.
            Das ist in etwa so, wie wenn Du planst die User Experience bei einer einfachen Unterhose zu erhöhen. Da nimmst Du das feinste, 117,5x gezwirbelte Albinoflohhaar her, färbst es politisch korrekt mit Handgepresstem Bio-Apfelsaft und läßt dann den Gummizug weg.

          • Mic

            Oha – ich glaub, so eine hab ich grad an…😂🤣
            Nee, ma im Ernst: ON ist ON und OFF ist OFF! Oder was…
            Soll’n sie’s dann doch wenigsten konfigurierbar machen…

  • Bloody Rebel

    Tolle Wurst 🌭

  • Jan

    Unbrauchbar. Für was ist den das controlcenter. Um schnell drauf zuzugreifen.
    Absolut enttäuschend.

  • Danke für den Bericht. 👍🏻
    Absolut blöd diese Art der Einstellung.

    Und was mich enorm ärgert, das das Multitasking via 3D Touch entfernt wurde. Das war meine ‘Basic‘! Man ey…😡

    • Suavemente

      Dem kann ich nur zustimmen! Multitasking via 3D Touch fehlt mir wirklich sehr!

      • Jon123

        Dito … komm nicht mehr klar 🤦🏼‍♂️

  • Rouviii

    Also jetzt muss ich doch mal fragen:
    Bin ich wirklich der Einzige, der die Entwicklung gut und brauchbar findet?!
    Macht ihr wirklich so oft WLAN und BT aus?
    Ich lasse die Funktion einfach immer an, viel zu umständlich das immer zu ändern, höchstens dann wenn etwas nicht klappt.
    Und dafür ist die neue Option einfach optimal!
    Wie oft war man mit einem schlechten WLAN verbunden, musste das dann notgedrungen deaktivieren und dann zuhause das einschalten wieder vergessen-.-
    Also ich für meinen Teil begrüße die neue Einstellungsmöglichkeit, aber da bin ich wohl alleine…

    • MobiLe

      Wenn Du es vergisst zu Hause wieder einzuschalten, nutzt Dir die neue Funktionalität auch nicht. Dann bleibst Du auch da draussen.

      • 😉☺️

      • Rouviii

        Nein eben nicht genau das ist ja der Sinn 😃
        So habe ich es zumindest verstanden 😄

        Ist das WLAN an und ich bin zum Beispiel in der Nähe von einem Hotspot, verbindet sich das Handy, aber um Daten zu übertragen reicht es trotzdem nicht.
        Früher wurde nun das komplette WLAN abgeschaltet.
        Jetzt wird nur diese eine Verbindung deaktiviert, WLAN bleibt aber trotzdem an.

        Und so habe ich jetzt in anderen bekannten Netzen, zum Beispiel zuhause, trotzdem mein normales WLAN, da ich nur diese einzelne Verbindung (in dem Beispiel dem Hotspot) getrennt habe.

        Oder lieg ich da jetzt so daneben?!🙈

        • MobiLe

          Nein. Ist bei mir nicht so. Wenn ich wlan über die neue Funktion deaktiviert habe, bleibt es deaktiviert und muß über das Controlcenter wieder aktiviert/verbunden werden. Egal in welchem Netz. Auch zu Hause wählt es sich nicht automatisch ein.

          • Rouviii

            Ok das müsste ich dann nochmal testen😉
            Aber wenn es so läuft, wie ich es mir gedacht hatte, würde es ja wirklich Sinn ergeben 😛

          • MobiLe

            Kommt auf die eigene Art der Nutzung an. Gerade unterwegs lasse ich beim Phone nicht unkontrolliert jede Einwahl in öffentliche Hotspots zu.
            Wenn ich dann tatsächlich mal wlan benötige und eine schlechte Verbindung erwische, kann ich dieses Netzwerk auch gezielt mit „ignorieren“ deaktivieren, um eine ungewollte Wiedereinwahl zu verhindern.

    • Kartoffelsack

      Es gibt ja durchaus auch Räumlichkeiten mit sehr schlechtem W-LAN Empfang, bei uns in den Büros z.B. Da sind die Router bzw. Repeater zwar vor den Büros im Gang, erreichen aber durch die extrem dicken Betonmauern nicht jederzeit zuverlässig den Innenraum der Büros. Auch in unserer Werkstatthalle ist der W-LAN Empfang an einigen Plätzen miserabel. Für mein Verständnis fahren bei solch schlechter Empfangsqualität dann die Mobilgeräte in ihrer Empfangsleistung hoch, was entspr. zu deutlich schnellerem Akku-Verbrauch führt. Bei meinem iPad z.B. scheint sich das kaum nennnenswert bemerkbar zu machen, mein älteres iPhone hingegen ist da bereits nach ein par Stunden leer (selbst dann, wenn es kaum benutzt wurde). In solchen Situationen wäre dann das zuverlässige und schnelle Abschalten von W-Lan sinnvoll.

      • Rouviii

        Genau, auch ein sehr gutes Beispiel ☺️
        Für genau die Fälle wäre es wirklich super 🙂

    • Chris aus Do

      Lass dein W-lan oder BT ruhig an, wenn du unterwegs bist.
      Wenn du eine Watch hast, ist das mit dem
      BT nicht schlimm,
      aber solange du beides an hast und es nicht nutzt, kannst du dir schnell was einfangen. Und ja, das geht auch mit iOS!!!

      • Özcan

        Jep so seh ich das auch. Aus bedeutet aus und nicht an ! Ich finds Mist ! Also bitte beim nächsten Update umändern!

        • ralRo

          Richtig!!!!!! WLAN und Bluetooth immer an haben, da gibt es viele Beispiele, dass das ausgenutzt werden kann. 😳

  • Marc Aurel

    Finde ich nicht so schlimm. Vorallem beim Bluetooth finde ich es gut, dass meine Apple Watch noch gekoppelt bleibt. Es hat wohl Vor- und Nachteile.

  • ralRo

    iOS 11 und iPhone 7 passen nicht so recht. Der Akku geht schnell runter.
    Bei euch auch?
    😳

    • muuuh

      seit 8 aut den beinen und meins hat immer noch 31% mmh

    • Csaba Juhasz

      Doch bei mir auch so mit meinem iPhone 7 Plus. Ich hoffe sie ändern das noch mit einem Patch.