Geleakt (4): iPhone 8 Display mit True Tone, Softwareleiste, Side Button

    22

Die in der Nacht geleakte Golden Master von iOS 11 – es gibt noch mehr zum Thema iPhone 8.

Bei dem neuen Modell, darauf deuten im Code versteckte Grafiken hin, wird wie in den letzten Wochen gemunkelt, ein ganz dünner Rahmen das nahezu randlose Display umfassen.

Am oberen Rand gibt es die schon häufig spekulierte Aussparung. Die Codereferenzen vermitteln auch Hinweise auf die True-Tone-Technologie, Ihr bereits vom iPad Pro kennt. Die Auflösung liegt dann bei 1125 x 2436 Pixeln.

Zwei Pfeile illustrieren, mit welcher Tasten-Kombi dann der SOS-Notruf-Modus aktiviert werden soll.

Bestätigt werden in GM offensichtlich auch die Gerüchte um die neue softwarebasierte Leiste. Sie befindet sich am unteren Rand des Displays. Zu sehen ist ein schwarzer Balken/Strich (siehe oben), der nach oben gezogen werden soll, um die Leiste sichtbar zu machen. Diese Funktionalität gilt als Ersatz für den Home Button.

Wenn der Balken nach oben gezogen wird, erscheint der App Switcher. Diesen habt Ihr bisher erreicht, wenn Ihr den Home Button zweimal kurz hintereinandergedrückt habt.

Der Power Button, auch dies wurde in den Codezeilen entdeckt, ist wie Wochen zuvor schon spekuliert, länger als gewohnt. Er soll „Side Button“ heißen. Über ihn wird zum Beispiel Siri aufgerufen, per langem Druck. Ein Doppelklick soll die Aktivierung von Apple-Pay-Karten ermöglichen.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • THK2112

    Nach diesem ganzen Leaks kann sich Apple die Veranstaltung am 12.09. eigentlich sparen, viel Neues wird man da nicht mehr berichten können.
    Mir hat es früher deutlich besser gefallen das man über die neuen Geräte im Vorfeld nur sehr wenig wusste. So macht das alles keinen Spaß mehr.

    • Jon123

      Tja. Du hattest die Wahl. Gerücht und Leaks lesen. Oder eben nicht. ??‍♂️

      • THK2112

        Es geht nicht darum ob ich die Wahl habe sondern ich finde es schade das so grundsätzlich die Spannung vor jedem Event zerstört wird. Das macht diese Events leider immer überflüssiger.

        • Jule

          Das stimmt. Es nervt total. Alle Seiten sind mit dem Müll dicht. Ich lese das schon gar nicht. Ist echt spaßfrei….

          • Chris aus Do

            Es gibt Leute, die wollen alles vorher wissen und halt andere nicht.
            Wenn du zu der zweiten Fraktion gehörst, dann einfach nichts ansehen, oder durchlesen.
            Schon ist das Event am Dienstag gerettet.
            So kommt jeder auf seine Kosten.

          • THK2112

            Es ist unmöglich davon gar nichts zu lesen weil sämtliche Newsseitem damit vollgepflastert sind. Und den ganzen Tag mit geschlossenen Augen durch Leben gehen ist nicht meins. ?

          • Chris aus Do

            Wie gesagt, wenn die Neugierde größer ist, klappt das nicht.
            Mein Arbeitskollege wählt den anderen Weg und kommt damit klar.^^

          • THK2112

            Das hat doch gar nichts mit Neugierde zu tun. Man wird an allen Ecken schon mit entsprechenden Schlagzeilen bombardiert und kann dem gar nicht entgehen falls man nicht in einer Erdhöhle haust. ?

    • watchOS_User

      Besonders weil die Informationen ja VON APPLE kommen! Wenn Sie wenigstens aus chinesischen Zulieferkreisen kommen würden…

    • Jon123

      Paar Sachen wirds schon geben, wo dann staunen wirst ? Hoffe ich. Aber die Zeit hat sich geändert. Da kann  selber nix dafür. Aber evtl werden sie ja nächstes Jahr selber falsche Leaks veröffentlichen. Das wäre mal was ?

      • watchOS_User

        Wer weiß, vielleicht kriegen wir ja doch noch Touch ID …

    • Chris aus Do

      Du musst ja die ganzen News nicht lesen.
      Dann bist am 12.09. ganz ahnungslos und kannst das Event genießen.

      • THK2112

        Leider unmöglich davon nichts mitzubekommen weil man dann mit geschlossenen Augen durch Leben gehen müsste. Jede Newsseite ist mit diesen Infos zugepflastert, selbst die wo es nicht nur um Technik geht.

        • Chris aus Do

          Wie ich oben schon sagte, dann lösch das und andere Apps, wo du solche News lesen kannst. Mein Arbeitskollege nutzt solche Apps oder Seiten gar nicht, weil er sich auf diese Events freut. Ich darf auch nichts sagen, sonst gibt es Ärger.
          Er kommt damit sehr gut klar.
          Also ist das nicht wirklich ein Problem.
          Entweder erfährst du alles, oder halt gar nichts. Man muss sich entscheiden.
          Der Zwischenweg ist es lediglich die Überschriften zu sehen und das sind dann einfach Spekulationen, worunter man nicht nachdenken muss.

          • THK2112

            Ist doch eigentlich ganz einfach zu verstehen, diese Infos findest du in allen News (nicht nur Apps), um davon gar nichts mitzubekommen muss man mit geschlossenen Augen rum laufen und das ist KEINE Alternative.

      • Tamashii1978

        Wie soll denn das gehen? Schon die Überschriften verraten hier ja alles. Wenn man halt mitbekommen will, ob iTunes-Karten runtergesetzt werden, kriegt man den anderen Kram leider mit…

        • Chris aus Do

          Dann melde dich ab.
          Außerdem siehst du lediglich die Überschriften. Mehr musst du nicht verfolgen.
          Es ist möglich, wenn man es will.
          Natürlich siegt am Ende die Neugierde.

  • Micfil

    Am meisten gespannt bin ich eh auf den neuen Apple TV, da machen mir due ganzen leaks zu iPhone und der Watch nichts aus. Erstaunlich aber, dass immer noch so wenig über den neuen TV-Generation durchgesickert ist…

    • Chris aus Do

      Vielleicht weil es auch nichts neues gibt.^^

      • Micfil

        Ich denke mal schon, es wurde ja in der Juni Keynote, als u.a. iOS 11 vorgestellt wurde, angekündigt.
        „You’ll be hearing a lot more about tvOS later this year“
        Und wenn Apple nachziehen will, muss da auch neue Hardware her, allein schon für 4K support…

        • Chris aus Do

          Das war gerade nicht so ernst gemeint.^^
          Ich verfolge diese Seiten ja selber.

          • Micfil

            Kein Ding. 🙂
            Sieht aber schon so aus, dass Apple mit dem TV dieses Jahr den grössten „Aha“ Effekt erzielen könnte. Über das iPhone sowie die Watch ist ja schon (fast) alles bekannt. Und ich denke nicht, dass beim TV“nur“ 4K und HDR support neu sein wird.
            Als in der Schweiz lebender wäre ich ja bereits um die Siri integration begeistert… 🙂