Geleakt (4): iPhone 8 Display mit True Tone, Softwareleiste, Side Button

    22

Die in der Nacht geleakte Golden Master von iOS 11 – es gibt noch mehr zum Thema iPhone 8.

Bei dem neuen Modell, darauf deuten im Code versteckte Grafiken hin, wird wie in den letzten Wochen gemunkelt, ein ganz dünner Rahmen das nahezu randlose Display umfassen.

Am oberen Rand gibt es die schon häufig spekulierte Aussparung. Die Codereferenzen vermitteln auch Hinweise auf die True-Tone-Technologie, Ihr bereits vom iPad Pro kennt. Die Auflösung liegt dann bei 1125 x 2436 Pixeln.

Zwei Pfeile illustrieren, mit welcher Tasten-Kombi dann der SOS-Notruf-Modus aktiviert werden soll.

Bestätigt werden in GM offensichtlich auch die Gerüchte um die neue softwarebasierte Leiste. Sie befindet sich am unteren Rand des Displays. Zu sehen ist ein schwarzer Balken/Strich (siehe oben), der nach oben gezogen werden soll, um die Leiste sichtbar zu machen. Diese Funktionalität gilt als Ersatz für den Home Button.

Wenn der Balken nach oben gezogen wird, erscheint der App Switcher. Diesen habt Ihr bisher erreicht, wenn Ihr den Home Button zweimal kurz hintereinandergedrückt habt.

Der Power Button, auch dies wurde in den Codezeilen entdeckt, ist wie Wochen zuvor schon spekuliert, länger als gewohnt. Er soll „Side Button“ heißen. Über ihn wird zum Beispiel Siri aufgerufen, per langem Druck. Ein Doppelklick soll die Aktivierung von Apple-Pay-Karten ermöglichen.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.