„Faltbares Smartphone 2018“: Samsung spuckt Apple in die Suppe

    7

Schon nächstes Jahr könnte das erste faltbare Smartphone von Samsung erscheinen.

Das Gerät soll zur Galaxy-Note-Reihe gehören. Dies kündigte Samsung kurz vor der Apple-Keynote im Rahmen einer Pressekonferenz an.

Und will damit Apple offenbar kurz vorm iPhone-X-Event (ab 19 Uhr bei iTopnews) in die Suppe spucken Aufmerksamkeit erregen.

Da es sich jedoch um eine große Herausforderung handelt, ein solches Smartphone zu entwerfen, hat man derzeit noch mit Problemen zu kämpfen.

Samsung will erstes faltbares Smartphone 2018 veröffentlichen

Wenn man es nicht schafft, diese rechtzeitig zu beheben, könnte der Launch auch noch weiter verlegt werden. Wo genau die Probleme liege, wurde jedoch nicht von den Südkoreanern verraten.

Der erste Prototyp mit biegsamen Display wurde bereits 2013 präsentiert.

Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig