Siri sagt: Hey Cortana, öffne Alexa

    7

Microsoft und Amazon haben angekündigt, in Zukunft Cortana und Alexa zusammenarbeiten zu lassen.

Siri, Google Assistant, Alexa, Cortana – Sprachassistenten gibt es viele. Doch bisher hat sich jeder nur um sich selbst gekümmert. Das ändert sich nun jedoch. Noch in diesem Jahr soll es möglich sein, Alexa über Cortana aufzurufen.

Echo und Cortana unterstützen sich gegenseitig 

Der Rollout startet auf Windows PCs, danach folgen Android- und iOS-Geräte. Das Ganze funktioniert jedoch auch in die andere Richtung – Cortana kann auch Alexa starten. Damit wollen Amazon und Microsoft die Schwächen der eigenen Systeme minimieren und die Stärken des jeweils anderen integrieren, wie beide Firmen schreiben.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Valerion Valve

    Hey Siri, sage Alexa, dass Cortana Google bitten soll, meiner Freundin mitzuteilen, dass ich heute später nach Hause komme ?

    • GROOT

      ????????????

    • Kartoffelsack

      …lass mal Deine Freundin, Alexa, Cortana und Siri ’nen schicken Mädels-Abend machen ;-D

    • Özcan

      ? cortana sagt dann nö kein Bock bin stinkig auf alexa ? sags der tussi( alexa) selber ??

  • FreiheitDerMeinung

    Schön, aber das Zeugs können gern andere kaufen und benutzen.

    • GROOT

      ?????????????

  • Özcan

    Hast alle drei zu Hause und dann gibt’s tussi krieg ?? wie geil ist das denn wenn se dann anfangen zu diskutieren wer es besser weiß ????