Report: Apple TV mit 4K Video wird im September vorgestellt

    9

Offenbar plant Apple tatsächlich, im September ein neues Apple TV mit 4K vorzustellen.

Die Gerüchte um die fünfte Generation der Settop-Box aus Cupertino nahmen in den letzten Woche deutlich an Fahrt auf.

Nachdem einige Betas Hinweise auf ein Apple TV mit 4K-Video-Support enthielten – iTopnews.de berichtete – will Bloomberg nun gesicherte Informationen über den geplanten Start des Geräts haben. Denn bisher war nicht sicher, ob ein 4K-Apple-TV überhaupt noch 2017 in den Handel käme.

Das Portal berichtet ganz aktuell, dass Apple das Gerät bei einem Event im September präsentieren werde – allerdings ohne einen genaueren Termin zu nennen.

Neben 4K-Video soll es, wie bereits vermutet, auch HDR für bessere Farbdarstellung und höhere Dynamik bieten. Darüber hinaus plane Apple eine große Erweiterung der hauseigenen TV-App, die bisher nur in den USA am Start ist.

Apple TV 5 in allen Belangen besser als das jetzige Modell

Damit wäre das neue Apple TV, das die im Oktober 2015 vorgestellte 4. Generation ablösen würde, sowohl was die Hardware als auch was die Software angeht, deutlich besser aufgestellt als das jetzige Modell.

Würdet Ihr ein 4K-HDR-Apple-TV kaufen?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.