Apple testet angeblich eigenen Fernseher mit 60″-OLED-Display (Foto)

    11

Plant Apple doch eine große Fernseh-Offensive mit eigenem Gerät?

Im chinesischen Weibo-Netzwerk sind mysteriöse Schnappschüsse aufgetaucht, die ein OLED Apple TV zeigen könnten. Damit erhalten Gerüchte, dass Apple doch einen eigenen Fernseher baut, neue Nahrung. Eigentlich hieß es seit 2014, Apple habe sich endgültig von der Produktion eines eigenen TV-Geräts verabschiedet.

Prototyp mit Kabeln

Es soll sich offenbar um ein verkabeltes Testgerät handeln, von dem natürlich nicht klar ist, ob es jemals in den Handel kommt. Schließlich testet Apple immer wieder Prototypen, auf die Gefahr hin, dass sie wieder in der Schublade verschwinden.

Das aktuell geleakte Device (via Macrumors) hat ein wenig Ähnlichkeit mit einer Sony PlayStation. Auf der Rückseite ist jeweils das Apple-Logo zu sehen. Auch iMac-Ähnlichkeiten sind ein wenig erkennbar.

Display mit etwa 60 Zoll und Metall-Rahmen?

Das Display soll eine Größe von etwa 60 Zoll haben und nur einen schmalen Metall-Rahmen besitzen. Auf den Fotos sind aber zwei unterschiedliche Formfaktoren zu beobachten.

Eine ziemlich mysteriöse Sache, zumal die Echtheit der Aufnahmen nicht bestätigt ist. Weitere Einzelheiten gibt es nicht. Für Diskussionsstoff dürften die Fotos in jedem Fall sorgen.

Wer von Euch träumt noch von einem Apple-Fernseher?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig