Apple stellt Ex-Chef eines TV-Senders ein

    0

Der ehemalige Chef des US-TV-Senders WGN, Matt Cherniss, arbeitet jetzt für Apple.

Cherniss hatte nach seinem Abgang von seinem alten Arbeitgeber unter anderem Angebote von Sony und dem Sender AMC vorliegen, hat sich aber für Cupertino entschieden.

Dort soll er die Entwicklung des Video-Teams überwachen und seine Arbeiten in neue Richtungen weiterentwickeln, wie Variety berichtet.

Cherniss ist in diesen Wochen und Monaten dabei nicht der erste Film-Experte, den Apple einstellt. Im Juni wurden bereits Verträge mit Jamie Ehrlicht und Zack Van Amburg, ehemaligen Sony-Verantwortlichen, geschlossen – iTopnews.de berichtete.

Ob es bereits Pläne dafür gibt, unter der Anleitung von einem der drei Experten neue exklusive Inhalte zu produzieren und auf welchen Kanälen sie dann veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig