Angetestet: Speck Presidio Neon und Speck Balance Folio

    0

Ran an den Speck. Beziehungsweise die neue Cases von Speck.

Wir haben ganz frisch erschienene Speck-Hüllen fürs iPhone 7 und fürs 10,5“ iPad Pro getestet.

Diese Neuzugänge im Produkt-Lineup des Herstellers Speck erweitern die Reihe der vielen schon lange sehr beliebten Cases für Apple-Produkte.

Für das iPhone 7 konnten wir in der Vergangenheitbereit die Modelle Presidio Clear und Presidio Grip ausprobieren – hier unsere Besprechung.

Nun ist für das Apple-Smartphone eine neue, farbige Variante erschienen: das Presidio Neon Case.

Wie die bereits erhältlichen Modelle bietet auch die neue Hülle einen Rundumschutz für das Smartphone an – sogar für die Buttons. Dank doppelter Schutzschicht und Verstärkung für die Rahmenkanten wird das iPhone mit dem transparent-farbigen Presidio Neon dazu noch sturzsicherer.

Sicherer, bunter Schutz für wenig Geld

Drei knallige Farben gibt es: Pink, Geld und Orange. Bei Interesse könnt Ihr das Gadget direkt bei Hersteller Speck bestellen. Kostenpunkt: Faire 24,95 Euro – und das bei einem solchen Qualitätsprodukt.

Neu für 10,5“ iPad Pro: Balance Folio Case und Ständer

Ähnlich sieht es auch beim ersten Case der Firma für das 10,5“ iPad Pro aus. Das nennt sich Balance Folio und besteht aus einer festen Einfassung für die Rückseite und einem klappbaren Schutz für die Vorderseite. Letzterer säubert dabei im zugeklappten Zustand auch das Display.

Der wahre Wert offenbart sich aber bei der aufgeklappten Nutzung. Dann kann die Rückseite nämlich zu einem hohen oder flachen Ständer umgeklappt werden, der im hohen Zustand sogar mehrere Standwinkel für das Tablet ermöglicht.

Durch eine nach vorn ragende Unterlage rutscht das iPad Pro dabei nie weg – und es gibt sogar einen sicheren Platz für eine mögliche portable Tastatur.

Balance Folio Case derzeit mit verzögerter Lieferzeit

Wie das 10,5“ iPad Pro selbst ist auch die Balance Folio Schutzhülle von Speck schon kurz nach dem Start extrem gefragt: Erst zum 20. Juli können wieder Exemplare verschickt werden. Bestellen könnt Ihr das (aus unserer Sicht empfehlenswerte) Zubehör – in Schwarz oder Rot – aber natürlich schon jetzt. Die 39,95 Euro sind sehr gut angelegt!

  • 9/10
    Benutzung - 9/10
  • 8/10
    Design - 8/10
  • 7/10
    Verarbeitung - 7/10
  • 8/10
    Preis/Leistung - 8/10
8.0/10

Das sagt iTopnews

Beide neuen Speck-Cases tun, was sie sollen: Sie schützen das iPhone 7 und das 10,5'' iPad Pro zuverlässig. Die Neon-Farben der neuen Presidio-Hülle sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig – aber wer's mag, kriegt für wenig Geld ein gutes Case. Der Schutz für das iPad Pro überzeugte ebenfalls, hier ist die Verstellbarkeit der Ständer-Funktion ein großer Pluspunkt.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig