Update: Nike+ Run Club für Apple Watch neu mit Speed Run Funktion

    2

Es gibt eine neue Version der Nike+ Run Club App für die Apple Watch.

Der Trainings-Partner, der via iPhone-App auf die Apple Watch installiert werden kann ist, erstellt beim Training detaillierte Laufstatistiken. Nun wurde Version 5.7.0 des Programms im App Store veröffentlicht.

Größte Neuerung des Updates ist die sogenannte Speed-Run Funktion, die auch ohne verbundenes iPhone funktioniert. Es handelt sich dabei um einen Trainings-Modus, der Intervalle und Runden registriert und somit Geschwindigkeitsvergleiche ermöglicht.

watchOS 3.2.2 für Speed Run empfohlen

Für die Verwendung des Features wird watchOS 3.2.2 empfohlen. Außerdem kehrt in der Smartphone-App nach der Aktualisierung die „Erfolge“-Funktion zurück und das Finden von Freunden im „Club“-Bereich wurde vereinfacht.

Nike+ Run Club
Gesundheit und Fitness
universal
(6124)
213 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • AWachert

    Hoffentlich haben sie in den USA mit in die Nutzungsbestimmungen geschrieben das man nicht während dem Laufen auf die Uhr schauen soll, sonst hagelt es erste Klagen sobald einer dabei auf die Futterluke stolpert 😛

  • o.wunder

    Intervalle nur aufzeichnen reicht nicht, die zuvor geplanten Intervalle müssten schon angesagt werden damit man nicht ständig auf die Uhr schauen muss. Runtastic kann das schon lange.