Anzeige

Für MacBook und MacBook Pro: USB C-Monitor BenQ PD2710QC

    0

Der neueste USB C-Monitor von BenQ ist inzwischen bereits erhältlich.

Wir sind aktuell mit dem LG 5K UltraFine Display (hier im Apple Online Store ansehen) am MacBook Pro unterwegs und können nicht meckern. Das Handling und Specs beeindrucken uns täglich.

Preiswertere Alternative zum LG 5K UltraFine

Wer nicht gleich 1399 Euro ausgeben will, findet für sein MacBook Pro 2016 oder 2017 jetzt eine etwas preiswertere Alternative: Der „PD2710QC“ löst mit 2560×1440 Pixel auf und ist stattliche 27″ groß und bietet viele praktische Features:

Das TFT IPS Panel deckt 100 Prozent des sRGB Farbraums ab und bietet dabei eine gute Blickwinkelstabilität. Das USB C-Dock ermöglicht es, bis zu vier USB-A-Geräte anzuschließen. Zusätzlich ist Platz für ein Ethernet-Kabel und einen Kopfhörer-Ausgang.

Auch für kleinere MacBooks

Die kleineren MacBok-Modelle können außerdem während der Nutzung geladen werden. Die Ränder rund um den Screen sind erfreulich schmal. Angesteckt werden können ein HDMI- und zwei DisplayPort- und ein Mini-Displayport-Kabel.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.