WhatsApp: Falscher Link verbreitet Werbung in der App

    0

Ein neuer Trick verbreitet über einen falschen Link Adware über WhatsApp.

Adware ist ein Begriff, der aus dem englischen Wort advertisement (deutsch:  Werbung“) abgeleitet ist. Dahinter verbirgt sich Software, die Usern – zusätzlich zur eigentlichen Funktion von WhatsApp – Werbung zeigt und weitere Software installiert, die ebenfalls Werbung anzeigen kann.

Nur auf den ersten Blick eine echte URL

Das dahinter stehende Verfahren beginnt mit einer falschen URL: „шһатѕарр.com“. Diese kursiert derzeit durch die Untiefen des Messengers und scheint zumindest ohne genauere Prüfung eine echte URL zu den WhatsApp-Servern zu sein. Ist sie aber nicht – sie ist im kyrillischen Alphabet geschrieben.

User werden durch einen Tap auf den Link zu einer Seite geleitet, die verspricht, Farb-Optionen für WhatsApp zu ermöglichen. Einen Schritt weiter und eine angebliche App namens BlackWhats wird angezeigt, wie ein Reddit-User berichtet.

Unglaubwürdige Links in WhatsApp meiden

Was sich dahinter verbirgt, ist unklar – aber Ihr solltet es auch auf keinen Fall ausprobieren. Erhaltet Ihr von unbekannten Nummern oder auch eigenen Kontakten einen unglaubwürdigen Link zu WhatsApp: Nicht anklicken! Vermutlich handelt es sich um Fake-Werbung mit potentieller Gefahr für Euren Account.

WhatsApp Messenger
Soziale Netze
iPhone
(292884)
143 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig