Things 3 ganz neu, Rabatt zum Start und Gratis-Test

    17

Die bekannte und beliebte Produktivitäts-App Things wagt mit Things 3 einen Neustart.

Der Task-Manager wurde vor wenigen Minuten in der neuen Version für iPhone/Watch (App-Store-Link) bzw. iPad (App-Store-Link) und Mac (App-Store-Link) in den Store gestellt. Neben neuen Features gibt es ein komplett überarbeitetes Design mit vielen Interaktionen und Power-Tools zum Organisieren und Planen Eurer Aufgabenlisten.

Wichtig vorweg: Bestandskunden der Vorgängerversion erhalten 20 Prozent Rabatt, wenn sie upgraden. Bedeutet: Bis 25. März gelten die Sparpreise, danach wird die neue Version für alle Nutzer 20 Prozent teurer.

Things 3 für die genannten Plattformen ist eine komplett neue App im Store, über den „Importer“ ganz unten am Bildschirmrand könnt Ihr aber innerhalb von Sekunden die Inhalte der alten Version in die neue umkopieren – wir haben das gerade schon gemacht.

Neben dem neuen Interface und neuen Interaktionen gibt es eine neue „Heute“-Sektion und eine „Diesen Abend“-Option, um den Tag besser zu planen, dazu kommen Checklisten, zeitbasierte Erinnerungen oder auch Multi-Fenster-Support auf dem Mac.

Am besten schaut Ihr Euch das Video zum neuen Things 3 an. Dort steht Ihr auch den neuen „Magic-Plus“-Button in Aktion. Den Gratis-Test der Mac-Version stoßt Ihr auf dieser Aktionsseite an. Unterm Strich ist Things 3 kein günstiger Spaß, aber ein umgemein produktiver. Gute Software kostet eben.

Things 3 fürs iPhone:

Things 3
Produktivität
iPhone
(1804)
69 MB
10,99 €

Things 3 fürs iPad:

Things 3 for iPad
Produktivität
iPad
(813)
53 MB
21,99 €

Things 3 für den Mac:

Things 3
Produktivität
(307)
15 MB
54,99 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig