WhatsApp veröffentlicht Update: Siri liest Nachrichten jetzt vor

    7

WhatsApp hat in der Nacht ein interessantes Update auf Version 2.17.20 ausgeliefert.

Die wichtigste und beste Neuerung: Siri kann nun eingegangen Nachrichten vorlesen. Voraussetzung: Zum einen iOS 10.3. Zum anderen müsst Ihr Siri den Zugriff zunächst erlauben. Anschließend reicht ein „Hey Siri, habe ich neue Nachrichten bei WhatsApp?“ zur Aktivierung der Vorlese-Funktion.

Bei uns klappte das in ersten Tests bereits schon zufriedenstellend, aber nicht immer. Hin und wieder ließ sich Siri nicht aktivieren – vermutlich Kinderkrankheiten.

Ansonsten gab es in dieser Aktualisierung eher Design-Optimierungen, zum Beispiel bei den Kontakten und im Anruf-Tab. Im Bereich „Status“ ist es nun auch möglich, mehrere Nachrichten weiterzuleiten oder auch zu löschen. Auch an den Profilbildern wurde geschraubt. Das Sprachanruf-Icon hat WhatsApp durch ein Icon mit einem + ersetzt.

Die in Beta-Tests bereits verfügbare „Chat-History“ ist aktuell in der neuen Version nicht zu sehen (danke an alle Tippgeber).

WhatsApp Messenger
Soziale Netze
iPhone
(196847)
129 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

  • Cognac

    Bin heute nicht im Auto, aber funktioniert das auch über CarPlay? Wäre ja toll…

  • o.wunder

    Im Moment funktioniert es mit Siri überhaupt nicht in WhatsApp.

  • Timmo

    Geht bei mir überhaupt nicht.

    • Jon123

      Oft ist ein Neustart von WhatsApp erforderlich.

  • Nino K

    Mit Siri kann ich WA Nachrichten senden, aber sie liest keine vor.

  • +

    Bei mir irgendwie auch nicht :/

  • BesterChef

    Geht bei mir auch nicht.